Gesichtsmuskeltraining

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesichtsmuskeltraining ist Unsinn. Es kann weder die Muskeln noch die Haut straffen, und Mimik-Falten werden eher mehr als weniger. Lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Panikgirl 19.03.2014, 11:42

Nö - jetzt lasse ich es erst recht nicht. Was bist Du denn für eine???

0
Pangaea 19.03.2014, 12:38
@Panikgirl

Bittesehr, tu, was du nicht lassen kannst. Ist ja dein Gesicht. Aber wissenschaftlich gesehen ist "Gesichtsmuskeltraining" nicht sinnvoll und eher kontraproduktiv.

0
Panikgirl 19.03.2014, 15:56
@Pangaea

klar und woher nimmst Du Dein Fachwissen? Wenn man die Übungen verkehrt macht dann sicherlich - aber dann müsste ja auch Training am Körper kontraproduktiv sein. Im Gesicht sind doch auch Muskeln und nicht die Falten sind schlimm sondern die Erschlaffung - das ist das, was irgendwann alt machen kann

0
Pangaea 19.03.2014, 17:04
@Panikgirl

Nur dass es die Erschlaffung der Haut ist und nicht der Muskeln. Die Gesichtsmuskeln sind mit der Haut verbunden und "ziehen" bei Bewegung an der Haut. Je mehr man die Muskeln - und damit die Haut - bewegt, desto mehr Mimikfalten können entstehen. Was meinst du, warum Botox so gut wirkt? Weil die Muskeln gelähmt werden.

Am Körper sitzen die Muskeln unter der Haut und sind nicht mit ihr verbunden. Also ziehen sie auch nicht an der Haut. Darum hat das Training von Körpermuskeln keine Auswirkungen auf die darüberliegende Haut.

Natürlich soll man deswegen nicht das Gesicht völlig unbeweglich halten - ein "Maskengesicht", nur um Falten und Erschlaffung zu vermeiden, ist weder attraktiv noch sinnvoll. Aber man sollte nicht freiwillig mehr an der Haut "ziehen" als nötig. Das gilt für die Reinigung (Rubbeln mit dem Waschlappen, besonders um die Augen) genauso wie für "Gesichtsübungen". Damit tut man sich keinen Gefallen.

1

Ich mache das Training seit etwa 1,5 Jahren, zunächst intensiv und jetzt erhaltend. Ich bin sehr begeistert, die vorher/nachher Bilder sehr überzeugend. Ich wurde schon von Frauen, die mich kennen angesprochen, was ich mache. Ich sähe so anders, aber so anders gut aus. Ich bin überzeugt und begeistert.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also ich mach schon seit bestimmt 6 Jahren Gesichtsmuskeltraining und zwar mit einem Gesichtsmuskeltrainer der "Facial Delight" heißt. Ich wünschte, ich hätte das Teil schon früher gekannt. Der funktioniert SUPER. Ich werde in der Regel wirklich 10 Jahre jünger geschätzt (bin inzwischen 53). Ich muss sagen, das Gesicht fühlt sich wesentlich "fester" an, die Falten sind definitiv weniger, und man bekommt keine "Hamsterbäckchen" bzw. sie gehen dann wieder weg, wenn man regelmäßig trainiert. Das mit den Gesichtsmuskelübungen aus den Büchern hab ich probiert, hab ich nie durchgehalten, diesen Facial Delight muss man früh und abends 2 Minuten verwenden (inzwischen vergess ich die Zeit oft und es sind dann auch (aus Versehen) oft 5 Minuten, aber das ist wirklich für jeden machbar und bringt super Ergebnisse. Kostet zwar einmalig was, aber das ist es wirklich wert. So einen Botox-Mist würde ich mir nie im Leben spritzen lassen, dann hätte ich mich lieber mit den Falten arrangiert, gibt schließlich schlimmeres....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine antwort ist eigentlich keine antwort sondern eine frage, was bringt das training?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Panikgirl 19.03.2014, 11:43

nimm google - gehe auf Amazon - ich habe eine Frage gestellt und bekomme nur Gegenfragen und dämliche Antworten ;-)

0

Was möchtest Du wissen?