Geschwindigkeit berechnen (physik)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Einheit sagt dir, was du tun musst. Die Kilometerzahl durch die Stundenzahl teilen, damit du auf die Einheit Kilometer pro Stunde kommst. So einfach ist das.

 

Und nein, 1 Stunde und 40 Minuten sind NICHT 1,4 Stunden!

hallo ;) du musst eigentlich nur gucken wie viele km sandra in einer stunde fährt :D

du musst erst die stunden und minuten zusammen rechnen das sind 100min dann guckst du wie weit die in einer minute braucht

100 : 100 = 1 30 :100 = 0,3

jetzt guckst du wie viel sie für 60 min braucht also

60 x 1 = 60min 60 x 0,3 = 18

das heißt sie fahrt 18km pro stunde ;)

v = s:t

Geschwindigkeit = Weg durch Zeit

 

30 km : 100 min = 0,3 km/min 

0,3 km/min x 60 = 18 km/h

ganz einfach dreisatz:

1stunde=60Minuten

+40Minuten=100 Minuten(weil s ja 1 stunde 40 ist)

Jetzt der Dreisatz

100min=30km(In 100km fährt sie 30km)

1Min=30:100(du musst es eigentlich auf einem Bruchstrich schreiben)

60Min= 30:100*(mal zeichen)60=18km

die geshwindigkeit beträgt 18km/pro Stunde

ich hoffe du hast es verstanden falls nicht dann frag nochmal

 

 

Er braucht für 1 km 30:100 min Die x 60 und du hasts.. :)

Was möchtest Du wissen?