Geschirrspüler - Oberer Arm dreht sich nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Simon6785

Der Sprüharm hat seitlich Düsen die die Drehbewegung bewirken. Wenn diese Düsen frei sind dann ist wahrscheinlich zu wenig Wasser im Spüler oder das Sieb im Sammeltopf ist verstopft.

Muss man den Wasserzulauf überprüfen. In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck rausläuft.

Gruß HobbyTfz

Schau mal in die kleinen Löcher des Armes. Durch Ziehen nach unten kannst du ihn übrigens abmontieren, manchmal aber auch erst nach Abschrauben einer großen Plastemutter.

Diese Löcher müssen frei sein, weil der Strahl dort gezielt rauskommt. Oft sind Eierschalenreste oder sowas drin, also winzige nicht lösbare Reste.

Simon6785 01.12.2013, 13:28

Hey, daran scheint es nicht zu liegen. Wenn ich den Arm abmontiere und mit dem Wasserhahn Wasser reinfülle kommt es aus allen Löchern gut raus...

Ich denke, es sitzt vlt was in dem Schlauch der nach oben führt, so das dort zu wenig Wasser ankommt?

0
Klas1900 01.12.2013, 13:32
@Simon6785

Das ist möglich, aber dann wäre ich überfragt. So tief bin ich noch nicht in einen Geschirrspüler "eingedrungen".

0

Was möchtest Du wissen?