Geschenk verpacken (kein Geschenkpapier vorrätig)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also dann würde ich das Geschenk in das Zeitungspapier wickeln und dann die Alufolie leicht zerknüllen , wieder aufknüllen (ganz vorsichtig, sie reißt schnell) und dann auch drumrum wickeln. Hoff du verstehst wie ich meine :). Könnte sehr schön und "Spacig" aussehen. Lg

Gute Idee, danke.

0

Hallo :) Also ich habe für mein letztes Geschenk Klarsichtfolie und ein Stück Karton benutzt weil wir auch kein schönes Geschenkpapier zu Hause hatten. Einfach irgendeinen festen Untergrund nehmen. Hast du vlt Stoff oder so was in der Art?? Dann damit einkleiden dein Geschenk auf den festen Untergrund stellen/legen.. und dann auf ein großes Stück durchsichtige Folie stellen und oben zusammenbinden. Finde ich sehr schön. :)

Sehr gute Idee, leider habe ich keine Klarsichtfolie und extra eine kaufen, habe ich leider keine Zeit da ich am backen bin, danke trotzdem ;-)

0

Ich packe Geschenke gerne in Alufolie ein. Dazu falte ich dann gerne noch einen Fächer oder eine Masche zum Verzieren.

Du könntest auch Zeitungspapier bemalen. Zum Beispiel mit Wasserfarben (aber schön dick anrühren sonst zerreißt es).

Danke, auch ein guter Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?