Mach dir nicht so große Sorgen deshalb. Die Reaktion die du bei dem Jungen hattest, war doch schon prima. Außerdem sind ja die Erzieherinnen da. Die kannst du ja erstmal ein bisschen beobachten. Und die Kinder werden sicher sehr schnell auf dich zugehen und mit dir spielen wollen. Da merkst du dann gleich mal, was sie gerne mögen usw.

Das wird sicher ein sehr lustiges, schönes, interessantes und um ehrlich zu sein, auch ein anstrengendes Praktikum werden :-)

...zur Antwort

Wie alt ist sie denn? Mein Kater ist zum Beispiel schon ein alter Herr und bis auf seine narrischen 5 Minuten täglich, fressen und aufs Kisterl gehen, schläft er auch die ganze Zeit oder liegt zumindest gechillt auf der Couch ;-)

...zur Antwort

Bei der hellen Arbeitsplatte könnte vorsichtiges abschleifen helfen... Allerdings nur, wenn drunter nicht gleich die Spannfaserplatte durchguckt. Ich würds erst mal an einer kleinen versteckten Stelle testen und erst dann den Brandfleck bearbeiten.

...zur Antwort

Ich kann nicht Schluss machen aber auch nicht mehr die schmerzen ertragen. Was soll ich nur tun?

Mein Freund und ich sind gut mehr als eineinhalb Jahre zusammen. Anfangs war alles traumhaft. Er war der perfekte Prinz, hat sich um mich gekümmert, mir offen seine Gefühle und Sorgen gestanden, immer Rücksicht auf mich genommen, hat stets mit mir Zeit verbracht und und und.. (: Doch ich bin vor einiger Zeit umgezogen und wir haben jetzt eine Fernbeziehung. Ich kam wirklich nicht damit klar (es war mein 7. Umzug durch 3 Bundesländer in jeweils 5 Städte ) und hatte nur ihn als Halt, damit ich nicht zusammen breche. Nun, nachdem wir uns weniger sehen, hat er einen neuen besten Freund...der mich nicht so mochte (er behandelte seine Freundin wie Dreck). Mein Freund hat vieles von ihn abgeguckt und veränderte sich und wurde auch immer "kälter". Ich will es jetzt nicht in die länge ziehen, was alles passiert ist...Nun, nach all dem was geschah..ist unser Vertrauen zu einander nicht mehr dasselbe. Sein Verhalten zu mir hat sich sehr verändert. Er ist genervt wenn ich mal mit ihn schreiben will, er antwortet mir fast immer 30min - 4 std später, erzähltt mir nichts mehr, will nicht mehr mit mir telefonieren oder mich überhaupt noch sehen...Ich bin ihn so gleichgültig geworden und er nimmt keine Rücksicht auf meine Gefühle. Ich sage ihn auch offen, dass es mir sehr weh tut, aber er meint nur, dass ers weiß. Ich frage ihn oft, ob er mich überhaupt an seiner Seite braucht..Er meinte nur, dass es nicht sowie früher ist und er mich nicht mehr wirklich brauchen würde...er meinte, er könnte, ohne das es ihn was ausmachen würde, mich sein Leben entfernen. Einfach so. Aber er sagte aber auch das er mich trotzdem noch liebt. (er ist jemand, der sofort Schluss macht wenn er keine Liebe mehr empfindet. Also muss er mich ja noch lieben) Meine Worte dringen nicht mehr zu ihn durch, egal was ich versuche. Ich kann auch ein wenig überreagieren, weil ich eher ein Mensch bin der Aufmerksamkeit und Zeit beanspruche und sehr klammern kann, aber sein Verhalten kann doch nicht richtig sein..Trotzdem kann ich mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen ): Ich habe immer Hoffnung das er mal wieder der Alte. Aber langsam ertrage ich diese Schmerzen einfach nicht mehr..jedes mal ignoriert zu werden obwohl wir uns so selten sehen, immer wieder leise sein weil ich angst habe, dass er wieder genervt ist und jeden Abend diejenige sein die "Ich liebe Dich" schreibt, weil er es nicht mehr von sich aus sagt. Ich weiß nicht was ich tun soll...Bitte hilft mir!

...zur Frage

Ich sehe leider nicht mehr viel Sinn in dieser Beziehung. Es scheint ja nur noch einseitig zu sein und tut dir mit Sicherheit nicht mehr gut. Auch wenn es weh tut ihn aufzugeben. Es wird danach besser werden. Du wirst dich irgendwann neu verlieben und den Menschen finden, den du wirklich verdient hast (und der dich verdient ^^) So wie es jetzt ist, wirst du nur täglich aufs neue verletzt, dein Selbstbewusstsein geht flöten und irgendwann bist du dann nur noch ein kleines Häufchen Elend, dass in einer Ecke sitzt und wimmert. So solltest du nicht enden. Du bist wertvoll und hast es verdient auch so behandelt zu werden!

...zur Antwort

Menschen zählen im Groben zur Gattung der Säugetiere.

...zur Antwort

Vielleicht sind die 8 Stunden einfach zu viel Schlaf für dich. Wenn ich zu lange schlafe bekomm ich auch immer Kopfschmerzen und bin den ganzen Tag müde.

...zur Antwort