Gelöschte Handynummer wiederherstellen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, dummerweise ist mir das auch mal passiert! Habe daraufhin auch gegooglet und herausgefunden, dass der Speicherort angeblich bei /data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db sei. Allerdings ließ sich die Datei dort nicht finden, bei mir war sie in /dbdata/databases/com.android.providers.telephony/. (Wie schon in einem vorherigen Post in erwähnt, braucht man zum Anzeigen und Auffinden der Datei Root-Rechte!) Wenn du die Datei dort findest, kannst du sie z.B. durch Root-Explorer auf die oberste Ebene der sdcard kopieren und dann auf den PC ziehen. Um die SMS dann wieder auf dem Handy anzeigen zu lassen, hab ich die Datei mit einem SQL-Editor aufgerufen und dann unter /mmssms/Tables/sms/ die Werte in der Spalte "status" von -1 auf 1 geändert, anschließend gespeichert und wieder mit dem PC und Root-Explorer in den Ordner /dbdata/databases/com.android.providers.telephony/ verschoben.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das Ändern der Werte in der .db-Datei ausschlaggebend dafür war, dass die SMS wieder angezeigt wurden...hab diesbezüglich nämlich sehr viel rumprobiert Ich hoffe es hilft dir in irgendeiner Weise. lg

Edit: Kann aber nicht versichern, dass das funktioniert! Ist mir nämlich passiert, als ich 2.2.1 aufgespielt hab, kein Backup der SMS hatte und somit alle SMS gelöscht waren.

http://www.android-hilfe.de/sms-mms/111216-sms-wiederherstellen.html

probier mal ob es für nummer auch geht!

wenn man die Kontakte nicht im Cloud lädt, wende sich ganz einfach an die Datenrettungssoftware:

https://goo.gl/aF68Ur

Aber besser speicher die Kontakte in die Cloud, damit man sie wiederherstellen kann, wenn man das Handy wechselt.

Gelöschte Kontakte unter Android retten

Kontakte mit Gmail synchronisieren

Es ist ärgerlich, wenn du auf Ihrem Android-Smartphone versehentlich einen privaten oder geschäftlichen Kontakt gelöscht hast. Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, wie du bereits entfernte Kontakte rettest. Damit du gelöschte Kontakte wiederherstellst, musst du jedoch eine Voraussetzung erfüllen: Du muss deine Kontakte zuvor mit Google bzw. Gmail synchronisiert haben.

Mithilfe von Gmail kannst du nämlich deine Kontaktliste auf einen beliebigen Stand der letzten 30 Tage zurücksetzen und somit gelöschte Kontakte wiederherstellen.

Wenn du deine Kontaktliste zuvor nicht mit Gmail synchronisiert hast, ist es selten möglich Kontakte mit Dritthersteller-Software zu retten. In diesem Fall hast du nur eine Wahl, eine Datenrettungssoftware ausprobieren, um deine SD Karte zu scannen und die Kontakte wiederherzustellen. Ich kenne ein Tool Mobisaver. Du kannst mal ausprobieren.https://goo.gl/Hg26Md

Aber es gibt keine Garantie, die Kontakte 100% sicher retten zu können.

Was möchtest Du wissen?