Geldbusse bei Schwarzfahren umgehen wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast kein Ticket gekauft und bist aber mit dem Fahrzeug gefahren. Also ganz klar ist die Strafe zu zahlen. 

Du kannst natürlich dem Unternehmen schreiben und bitten dir diese Strafe zu erlassen weil warum auch immer. Aber rechtlich bist du da ganz klar im Nachteil.

Du hast gegen die Beförderungsbedingungen verstoßen und musst nun eben zahlen. Welches Gesetz sollte dir denn ermöglichen, dagegen vorzugehen?

du hast kein gültiges ticket dabei gahabt obwohl du ganz genau weisst das eine strafe auf dich zu kommt wenn du schwarz fährst !!!

was bitte solltets du da rechtlich dagegen unternehmen können ? ohne ticket ist schlichtweg ohne ticket - ist strafbar - steh dazu und zahl´s

Man geht einfach um die Busse herum.

Ok, mal im ernst, du kannst gegen alles rechtlich vorgehen, aber den Erfolg garantiert dir niemand. In der Frage fehlen leider alle Informationen, beispielsweise, ob du eine für dich personalisierte Fahrkarte hast, die eigentlich gültig wäre, die du aber nur nicht dabei hattest.

Was möchtest Du wissen?