Geht diese Paarung?- Labrador- Chihauhau

11 Antworten

Gute Frage,schmunzel....meiner is ne Mischung aus Dackel,Spitz (der große) und Zwergschnauzer - seine Mutter war groß und schwarz gelockt - er ist klein und hat braunes glattes Fell - ich denke in der Natur geht so einiges ;)

Villeicht könnte das schon sein. Wären es jedoch ein Weiblicher Chihuahua und ein Männlicher Labrador würde der Chihuahua wahrscheinlich sterben ._. Wie gesagt, kann sein xD

Halte ich für sehr unwahrscheinlich...außerdem kann euer Hund ein Mix aus allem möglichen sein (nicht nur 2 Rassen, vielleicht waren ja auch die Eltern schon Mischlinge usw)-da kommen dann die interessantesten Mischungen raus. LG

Paarung von Hasen/Kaninchen!

Hey Leute ich versuche meinen Hasen ( Stallhasen ) & mein Kaninchen ( Zwergkaninchen ) zu paaren . Das Mänchen ist das kaninchen und das weibchen ist der hase !! Sie mögen sich sehr aber kann man die überhaupt paaren ??

Würde mich sehr freuen wenn ihr antworten würdet

LG Ginchen2804

...zur Frage

Witzige Kommandos die man seinem Hund beibringen kann :)?

Hallo, ich suche ein paar lustige Kommandos, die man seinem Hund beibringen kann. Ich suche nicht sowas einfaches wie Sitz, Platz, Pfötchen geben oder sonst was. Was habt ihr eurem Hund witziges beigebracht, was nicht so viele Hunde können und wie ? Danke schon mal.

...zur Frage

Hi istdas normal das mein labi aggressiv ist?

Hallo ich hatte mal einen Chihuahua und konnte mich leider nicht um ihn kümmern da ich zu viel zu tun hatte und musste ihn dann schweren Herzens abgeben und seitdem er weg ist wird mein Labrador immer aggressiver gegenüber anderen Hunden egal ob weiblich oder männlich jetzt wollte ich fragen ist das wegen dem kleinen?

...zur Frage

Auslastung für Labrador ausreichen oder lieber eine Französische Bulldogge?

Hallo ihr lieben,
Wir haben bereits eine gerade 6 Jahre alt gewordene Chihuahua Hündin.
Jetzt möchten wir Vorallem ich gerne einen zweiten Hund (sie kommt super mit anderen Hunden aus). Ich finde den Labrador sehr ansprechend. Allerdings habe ich Angst diesen nicht richtig Auslasten zu können. Wie viel benötigt er den ? Klar er brauch mehr als ein Chihuahua aber ist er wirklich ein ,,Arbeitshund“. Eine Freundin hat gemeint: was der Hund nicht kennen lernt fordert er auch nicht ein“ stimmt das ?
Ich dachte mir das evtl so: (wenn der Labi kein Welpe mehr ist)
Morgens: 15-20min
Mittags: 20-30min
Abends: 20-30min
Am Wochenende auch länger. So im groben, wird sich eh immer mal ändern. Und dazu nich Hundeerziehung,Tricks und Apportieren. Ist das zu wenig für einen Labi und werden die Tricks nicht langweilig.
Meine Mama findet die Französische Bulldogge ganz gut, allerdings hab ich wegen der Nase immer bedenken ?
LG und schon einmal danke für Hilfreiche Kommentare ☺️

...zur Frage

Verstehen sich Hunde und Rennmäuse?

Ich bekomme morgen ein Welpen einen ( Coton de Tulear ) Ich habe auch noch 3 Rennmäuse. Ich will ja nicht das der Hund mit denen Spielt wenn meine Rennmäuse Auslauf bekommen. Aber ich meine halt Frisst mein Hund dann die Rennmäuse. Ich bin ja 13 Jahre alt und meine Rennis sind in meinen Zimmer. Der Welpe kommt Anfangs nich in mein Zimmer; aber wenn er dann mal Groß ist und wenn er mein Rein kommt.. was passiert dann???

...zur Frage

Labrador stellt Haare auf?

Hallo,

unser Labi stellt bei Spaziergänge oft die Haare zwischen den Schultern,oder von den Schultern über den Rücken bis zum Schwanz Ansatz auf. Was hat das für einen Grund? Warum macht er so was?

Danke im Vorraus :)

Batid

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?