Gehörte Minuten in Spotify?

7 Antworten

Nö, das ist nicht so viel viel. Das kann man ja nebenbei machen.

Ich habe z.B. auch rund 120000 minuten also etwa 2050 stunden counterstrike gespielt(in etwa 5 jahren mit ab und zu längeren pausen). Finde jetzt nicht dass 2400 stunden musik hören zu viel ist. Kommste ja schnell nach ein paar jahren nebenbei musik hören drauf.

Nun wenn man die zeit am spielen war und dementsprechend nichts anderes macht könnte man schon argumentieren dass es zu viel ist, aber zeit die man genießt ist ja nicht verschwendet, bin ich zumindest der meinung.

Würde mal darauf schätzen, dass du fast permanent nebenher Musik hörst. Ich hörte daheim manchmal Musik, wenn ich allein unterwegs bin immer und komm gerade mal auf 21000 Stunden.

Na wenn du auch noch weist was du gehört hast, dann ist alles Ok.
Denn bei manchen läuft einfach irgendwas im Hintergrund ohne zu wissen was.
Radio-Geplänkel & Lift-Musik :-)

Was möchtest Du wissen?