Gehen Directions mit Blondierung raus?

2 Antworten

Soweit ich mich mit Blondierung auskenne, zieht die doch die Farbpigmente aus den Haaren, also denke ich müsste das schon klappen, notfalls 2x blondieren. Directions ist ja im Prinzip eine "oberflächliche" Farbe und keine, die sich dauerhaft festsetzt...

5

danke (: ja im internet steht, dass blondierungen die farbe der directions schnell und gut rauszieht aber ich wollte nochmal nachfragen bevor ich das mache 😬

0
32
@baby122

schreib doch hinterher bitte noch obs beim ersten mal gleich blond geworden ist. würde mich nämlich intererssieren was an diesem "nicht ausblondierbar" dran ist. Kann ja auch sein, dass damit nur noch knallige Farbe gemeint ist... deine ist ja schon etwas rausgewaschen.

0
5
@Blackcurrant8

mit der blondierung ist das pink was schon ein bisschen verblasst war wirklich ganz weg gegangen. die knalligen pinkstellen (waren bei mir nicht viele) sind heller geworden. also wirklich vorher jeden tag waschen bis die farbe was verblasst und den rest kriegt man mit blondierung raus :)

0

Auf der directions homepage steht bei Cerise dabei: unkomplizierte Ansatzblondierung weil nicht ausblondierbar - ich vermute daher, dass es nur heller wird.

Haare mit directions färben ohne blondierung?

Meine haare sind dunkelblond bis hellbraun und ich würde sie gerne mit directions lila färben aber will sie halt nicht blondieren. Geht das auch ohne?

...zur Frage

Haare Grau gefärbt, wie bekomme ich sie wieder Blond?(Granny hair)(weißblond)?

Hallo :)

Ich war am Freitag bei meinem Friseur um mir die haare zu blondieren. Meine ausgangs Farbe war ein helles Blond (Bild 2) und meine Wunsch Farbe war ein weiß Blond (wie auf Bild 3)

Zu erst wurden meine Haare mit einer Mischung aus 5% und 10% Blondierung blondiert. Danach hat mich meine Friseurin gefragt ob es ok ist wenn der Ansatz gräulich wird und die längen in einem kühlen weißlichen Ton. Ich habe gesagt das dass ok ist.

Nach dem auswaschen kam eine Art Toner drauf und danach ein Aschiger Blond Ton gegen die Goldige Farbe.

Meine Haare sehen jetzt aus wie auf Bild eins. Sie sind zwar schön kühl, aber ganz grau. Wie das typische Granny Hair.

Beim Friseur fand ich das eigentlich ganz cool und bin nachhause. Jetzt gefällt es mir aber überhaupt nicht mehr. Ich möchte wieder Blonde Haare, am liebsten weiß Blonde.

Ich muss dazu sagen das ich mit meinem Friseur super zufrieden bin und es meine schuld ist weil ich ja gesagt habe grau ist ok.

Jetzt meine Frage: Ist die einzige Möglichkeit meine Haare wieder Blond zu bekommen sie erneut zu blondieren? Oder gibt es irgendeine Möglichkeit das grau ohne Blondierung wieder raus zu bekommen?

Vielen Dank für alle Antworten

...zur Frage

sieht man die blondierung, wenn die tönung verplasst oder sich rauswäscht?

ich habe von natur aus dunkelblonde/hellbraune haare. ich will sie mir mit blauer directions-farbe "intensivtönen"und muss meine haare davor blondieren. wenn die blaue farbe verblasst oder sich rauswäscht, sieht man dann noch die blondierung oder meine naturhaarfarbe?

...zur Frage

Hilft Tiefenreinigungsshampoo?

Ich wollte mir meine Haare mit Directions rot tönen. Wenn mir das nicht gefällt, würde das mit Tiefenreinigungsshampoo wieder rausgehen? ☺

...zur Frage

Directions auf karamellblond gefärbtem haar sichtbar?

Hallo:) Und zwar hab ich karamallblond gefärbte haare mit einem gelb/orange stich und wollte fragen ob ich da mit directions drüber kann? dachte da an alpine oder cerise. danke im vorraus.

...zur Frage

Haare Dipdye mit Cerise (Directions) tönen?

Hallo :) Ich wollte gerne meine Haare im Dipdye-Look in der Farbe Cerise von Directions tönen. Meine Frage ist jetzt, was ihr so von dieser Farbe haltet. Meine Haare sind mittel- bis dunkelblond. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?