Gefangen (wach) im Traum

5 Antworten

Ach mach dir keine Sorgen das war nur die Schlafstarre, die du gespührt hast. Das kann mal vorkommen. Ich habe die Schlafstarre damals immer beim Einschlafen gespührt. Das Gefühl ist nicht schlimm, kann halt nur sehr unangenehm sein. Ich glaube es tritt auf weil Bereiche deines Gehirns schneller wach werden als andere. Die kommen noch nicht ganz mit und dein Körper ist im Gegensatz zu deinem Geist noch voll im Schlafmodus. Wenn sowas das nächste mal vorkommt musst du ganz ruhig bleiben. Du darfst keine Angst und Panik bekommen denn das ist es was das Gefühl so schlimm macht. Wenn du ruhig bleibst und wartest bis es vorbei ist, ist es auch nicht mehr so schlimm : )

Wenn es das erste mal war nicht wirklich beunruhigend. Falls es öfter auftritt musst du etwas dagegen tun.

Ich hab da ne Art Klartraum Methode genommen die einwandfrei funktioniert hat. Erstmal is es ja so das dein Unterbewusstsein deine Träume gestaltet aber es ist ja dein Traum also kannst du ihn verändern.

Versuch dir irgendeinen Realitätcheck anzueignen kannst du googlen und den musst du mehrmals am Tag aus dem Unterbewusstsein heraus zu machen dann machst du ihn auch im Traum. So erkennst du im Traum das du träumst und kannst dann déinen Traum verändern.

Ist jetzt alles sehr knapp beschrieben du kannst aber auch alles googlen gib einfach klartraum ein oder geh auf youtube da findest du gute videos dazu.

Das ist die Schlafstarre, die einsetzt, sobald du einschläfst. Sie sorgt dafür, dass du automatisch atmest und dich nicht bewegst, wenn du im Traum rumrennst. Leider kann es selten passieren, dass, wenn man aufwacht, die Schlafstarre nicht gleich aufhört und man dann noch Minuten unbeweglich daliegt. Man kann auch nicht bewusst atmen, deshalb fühlen sich oft viele so, als würden sie ersticken.

Passiert so etwas oft? Ist das wirklich ärztlich erklärbar? Ich hatte das Gefühl, als ob ich den Körper verlassen und sterben würde

0
@heycool

Unterschiedlich. Einige erleben nie ihre Schlafstarre, andere vielleicht einmal ihrem Leben und wieder andere, so wie ich, haben/hatten es regelmäßig. Das gute bei der Sache war das ich so irgendwann einen Klartraum durch WILD hervorrufen konnte. Bei diese Technik erlebst du eine Art Astralreise. Dein Traum Ich verlässt deinen Körper.

Ich hatte das Gefühl, als ob ich den Körper verlassen und sterben würde

vermutlich war es das was du gefühlt hast.

0

Apnoe [im Schlaf]... das hört sich nicht so gut an...

Da du schreibst du warst wach und andererseits warst du nicht wach...

Ein ganz kleiner Aussetzer, der regelmäßig leider wieder kommen kann, wenn es was etwas Organisches ist.... ist es nicht organisch dann evt. eine einmalige Angelegenheit, wenn du z. B. momentan sehr viel Stress oder Kummer hast....

Naja, aufjedenfall wenn du letzteres ausschließen kannst einfach mal positiv sehen und mal beim Hausarzt vorstellig werden und Check-up durchführen... damit man das ganz und gar als einmalige Angelegenheit deuten kann...

Was ist Apnoe?

Ich nehme Antidepressiva und Neuroleptika (in sehr sehr kleinen Mengen) und habe gestern Abend vergessen sie einzunehmen. Kann es daran liegen?

0
@heycool

das findest du am besten alleine heraus.... über google z. B. (das ist mir jetzt persönlich zu schwere Kost, da ich nicht genau weiß ob es eine Fakefrage nur so aus Langeweile war oder ob es tatsächlich so war, wenn es tatsächlich so war wie du geschrieben hast... so schlimm ist es nicht... das passiert ganz vielen Menschen im Schlaf und meist ist es nicht von Dauer sondern ein einmaliges Ereignis... unter der Voraussetzung das du mir geschrieben hast Antidepressiva und Neuroleptika, ist es was seelisches,.... daher eher Stress, Kummer, etc. die humanere Variante von mir, wie zu erst geschreiben)

und ja es kann an den Medikamenten liegen... aber nicht weil du diese vergessen hast... und auch nicht weil du diese verschrieben bekommen hattest... sondern das war kurzes Abtauchen deines Inneren... um dann wieder zurück zu kommen....

0

Noch etwas: Das hat sich angefühlt, als ob ich im Körper gefangen wäre.

weil dein Bewusssein ja eigentlich wach ist. Im übrigen eine Klartraum Technik besteht darin zu versuchen eben an diesem Moment wenn dein Körper in die Schlafstarre fällt (beim Einschlafen) einen Traumkörper zu erschaffen und mit diesem deinen Körper zu verlassen.

0

Was möchtest Du wissen?