Gedicht zum Abschied auf Beerdigung gut?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist ein ganz tolles Gedicht! Mir fehlen die Worte! Da gibt es nichts, was man hinzufügen oder verbessern könnte - du hast alles gesagt!

iselle 22.06.2011, 21:58

Vielen Dank für deine Antwort!

0

wirklich schön. jetzt kommt es nur noch aus die betonung an. wenn du das auch passend dazu hinbekommst, auch vor "publikum", kann das ein wirklich schöner und vielsagender moment werden. ich wünschte auf meiner beerdigung wird irgendwann jmd mal soetwas vortragen. ist wirklich gelungen.

iselle 22.06.2011, 21:56

Danke für deine Antwort.
Ja ich hoffe, dass ich es gut hinbekommen werde....davor hab ich schon Angst....

0

Da ist einer der besten Gedichte die ich je gehört habe besonders diese ein letzes mal.....!! auf jeden fall vortragen passt auch richtig dazu und ist Persöhnlicht genug!

mein beildeid wegen deinen Opa

iselle 22.06.2011, 21:53

Danke!
Und auch danke für dein Beileid.

0

Ein letztes Mal "Ich liebe dich", ein letztes Mal "Ich bin stolz auf dich", ein letztes Mal „Ich danke dir“, ein(en) letzten Kuss - (den) geb ich dir

Ansonsten: Mir gefällt es. Und eigentlich kannst du damit eh nichts falsch machen... es ist von dir für ihn. Mehr geht nicht

iselle 22.06.2011, 21:58

Danke für den Verbesserungsvorschlag.
Ja, das stimmt wohl...aber dennoch möchte man das bestmögliche herausholen =)

0

Ein sehr schönes Gedicht mit ganz viel Gefühl. Es kommt aus tiefstem Herzen, das merkt man. Es bedarf keinerlei Veränderung. Mein Beileid für dich.

Sicher kannst Du das vortragen, gefällt mir sehr gut !

iselle 22.06.2011, 21:59

Schön, dass es euch allen gefällt.
Danke für deine Antwort.

0

Find ich sehr schön, so etwas zu machen!Und auch sehr mutig!!!wenn du es verbessern willst, versuch mal nen wechselnden Rythmus rein zu bringen! nicht immer AA BB AA BB, das höhrt sich nen bissl holprig an! Mein herzlichstes Beileid an dich!

iselle 22.06.2011, 21:57

Danke.
Ja, das hab ich am Anfang versucht...aber es viel mir dann doch schwerer....
Deshalb der "einfachere" Rythmus...
Danke für dein Beileid.

0

Es ist.. hervorragend! Respekt das du deine Gefühle so aufschreiben kannst. Das hilft ungemein. Und dann kannst du das auch noch so toll! Meinen allerhöchsten Respekt und mein Beileid.

Sehr schönes Gedicht, gefällt mir gut.

iselle 22.06.2011, 22:00

Schön, dass es dir gefällt, danke!

0

mein vorschlag:

Ein letztes Mal "Ich liebe dich",

ein letztes Mal "bin stolz auf dich",

ein letztes Mal „Ich danke dir“,

ein letzter Kuss, den geb ich dir.

Vorbei die Zeit, nun bist du fort,

wir hoffen an einem schönen Ort.

Für dich war es an der Zeit zu gehn,

doch werden wir uns wiedersehn.

Auch wenn unser Kummer groß erscheint,

wir wissen, Gott hat es gut gemeint,

die letzte Zeit für dich war schwer,

doch dieser Abschied schmerzt nun sehr.

Wir werden dich so sehr vermissen,

auch wenn wir dich im Himmel wissen

Die Zeit wird unsre Wunden heilen,

während wir hier** auf Erden** weilen.

heut' ist kein Abschied für alle Zeit

dieser Tag ist sicher noch sehr weit

bis wir uns wiedersehn an jenem Tage

Denk du stets daran, was ich dir jetzt sage:

Ein letztes Mal "Ich liebe dich",

ein letztes Mal "bin stolz auf dich",

ein letztes Mal „Ich danke dir“,

ein letzter Kuss, den geb ich dir.

iselle 22.06.2011, 21:53

Danke, für dein Verbesserungsvorschlag.

0

Das fragst du noch! Das ist perfekt! Hast du es wirklich selbst geschrieben?

iselle 22.06.2011, 21:54

Danke.
Ja, habe ich.
Die puren Gefühle hab ich direkt auf der Heimfahrt vom KH niedergeschrieben...
Und jetzt daraus das gemacht.

0

ich find es sehr gut.

iselle 22.06.2011, 21:59

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?