Geblockt->Entblockt->Geblockt->Entblockt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder aus Neugier um zu schauen ob du Status Profilbild etc geändert hast und zu sehen ob du direkt schreibst und dann wieder dich freizugeben, oder einfach nur jemand anderes ihrer Freundinnen hat dich einfach kurz auf ihrem Smartphone freigegeben, als sie das Smartphone in der Hand hatte und sie hat dich dann wieder blockiert. Aber ich glaube ehrlich schon das du aufdringlich bist. Wenn du sie genervt hast und die dich blockiert hat, eben weil deine Liebe nur einseitig ist und nach Monaten du freigegeben wurdest und dann wieder geblockt und du die Frage hier stellst, dann ist bei dir vermutlich starke einseitige Liebe zu ihr. Hätte sie nur bisschen Interesse, dann wäre sie mit Sicherheit nicht den Schritt gegangen dich über Monate hinweg zu blockieren. Also so Leid es mir auch tut.

Ich persönlich denke das es nichts zu heißen hat und du leider Pech hast. Mich nerven auch bei Instagram irgendwelche Leute. Ich blockiere die auch und wenn ich mal 6 Monate später auf blockierte Kontakte gehe und die Namen sehe entblockiere ich sie. Nur um zu schauen was die komischen Leute so treiben und sehe dann, ah ja jetzt weiß ich warum ich diesen Vogel etc blockiert habe und blockiere die weiterhin.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nur um zu schauen was die komischen Leute so treiben

Das finde ich aber auch sehr komisch. Vielleicht haben diese Menschen viel mehr Ähnlichkeit mit dir, als du wahrnimmst?

0

Ok danke für deine Antwort

Es war wie du sagtest einseitige Liebe, und weil ich sie auch angeschrieben hatte und sie halt kein Interesse zeigt hat sie mich nach ner Zeit blockiert und entblockt....

1

Möglicherweise gibt sie dir eine neue Chance. Die kann man - wenn man dazu gelernt hat - nutzen. Man kann aber gleich wieder nerven und wird wieder geblockt.

Ok, danke für die Antwort

0

Oder aber, sie spielt (aus Langeweile oder Neugier).

Ich hätte keine Lust darauf immer wieder geblockt und entblockt zu werden. Ein Mal und ein anschließendes klärendes Gespräch: ist okay. Aber nicht immer wieder dieses Hin und Her.

Es kann auch eigenes Leid sein. Ich habe jemanden blockiert (und archiviert), weil ich sie nicht mehr sehen will und auch gar nichts selbst in Versuchung kommen will.

1

Davon ab, Blockieren kann auch nur so aussehen. Wenn ich jemanden aus meinen Kontakten lösche, sieht der nämlich auch nichts mehr von mir!

Blockiert sie dich denn nur, wenn du ihr wieder schreibst erneut? Oder auch ohne das was von dir kommt?

Weiß ich nicht mehr als sie mich blockiert, dann entblockt und wieder geblockt hatte, weiß ich nicht ob ich was geschrieben hatte, aber jetzt schreibe ich nix mehr

0
@Roger428

Hm ok. Wäre nämlich sonst möglich gewesen, dass sie dachte du hättest durch die Blockierung verstanden, dass sie kein Interesse hat. Nach einiger Zeit hielt sie eine Blockierung für unnötig, da sie annahm du würdest nun nicht mehr schreiben. Dann hast du sie aber doch wieder angeschrieben, weshalb sie dich wieder blockierte.

Wenn du aber nicht geschrieben hast, dann will sie vermutlich nur aus Neugier deinen Status usw sehen.

In beiden Fällen hat sie eh kein Interesse.

0

Was möchtest Du wissen?