ganzrationale und lineare funktionen unterschied?

1 Antwort

hey. bei einer lineare funktion gibt es immer nur den Exponenten 1 als höchster. Das heisst:lineare funktionen sind immer Geraden. Ganzrationale funktionen haben halt ganze zahlen wie ,3,4,5,8 als Exponent (dh. keine Dezimalzahlen, Brüche etc.). So sind die Graphen dieser auch unterschiedlich. Lineare Funktionen kann man durch einfaches Termumformen lösen. Bei ganzrationalen Funktionen hingegen wird es schwerer. Dort wenden man für die Lösung bsp.weise die Polynomdivison, pq-Formel, Linearfaktorzerlegung oder Substituon an.

oh super vielen dank :)

0

Wenn du noch Fragen hast, stell diese einfach hier :) Vielleicht kann ich oder Andere helfen:)

0

Die Linearen Funktionen sind also auch Ganzrationale Funktionen, aber nur eine Teilmenge davon.

0

Was möchtest Du wissen?