Futonbett oder Boxspringbett?!?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass diese Frage wirklich nicht so mal eben zu beantworten ist, denn dass müsst ihr letztendlich unter euch ausmachen. Meine Meinung ist, dass man ab einem bestimmten Alter einen gewissen Schlafkomfort vorzieht. Optisch sehen die Boxspringbetten etwas "hausbacken" aus, haben aber von der Bequemlichkeiten gegenüber einem Futonbett (hier meine ich einen echten Futon als Schlafuntergrund und nicht nur ein niedriges, Bett in Futonoptik) riesige Vorteile. Zum einen ist es möglich, unterschiedliche, dem jeweiligen Gewicht und Schlafbedürfniss des jeweiligen Benutzers angepasst, Schlafsysteme zu konstruieren. Gut, beim echten Futon bekomme ich auch unterschiedliche Härten in der Futonauflage, aber diese ist generell erheblich härter als eine normale Matratze bzw. ein Boxspringsystem. Auch liege ich niedriger beim Futon. Ich dachte bis vor Kurzem, ein Futon ist etwas für junge Leute, die sich mit dieser Schlafunterlage den Rücken kaputt machen möchten, ein Boxspringbett ist etwas für ältere Menschen. Weit gefehlt: so haben meine beiden Jungs, 24 und 28 Jahre alt, inzwischen beide ein Boxspringbett, nachdem sie dieses bei Ihrer Großmutter testen durften. Auch Ihre Freundinen sind mit dem Schlafkomfort sehr zufrieden. Aber letztendlich müsst ihr mit beiden Schlafunterlagen probeliegen und bitte entscheidet euch nicht für die Optik sondern für Euren Rücken und für die Gesundheit. Hart liegen ist ja angeblich gut, aber ei einem Futon???? Das ist wirklich eine sehr gewöhnungsbedürftige Schlafunterlage. Und der Preis? Ein ordentlicher Futon mit einem schicken Bettgestell kostet auch 1.000,- Euro und mehr und ein anständiges Boxspringbett startet, je nach Größe, auch bei ca. 1.500,- Euro. Aber natürlich gibt es beides auch schon ab ca. 600,- - 700,- Euro. Aber da möchte ich nach 2 Jahren nicht deinen Rücken haben. Nehmt euch Zeit für den Kauf und lasst euch von mehreren Fachleuten/Verkäufern beraten und dann ist es eure Entscheidung. Viel Erfolg.

das sollte-kann nur jeder selbst entscheiden, was für ein "Gerät" man für sein "Matratzen -sport" braucht, ansonsten wäre die Frage auch gleichgestellt, zwischen "Holzpritsche & Feldbett"

Ich würde ein Boxspringbett nehmen, die sind einfach schöner :) Sag Bescheid was es geworden ist ;)

Ich persönlich habe ein Boxspringbett und bin sehr zufrieden damit!

Was möchtest Du wissen?