funktioniert eine SIM-Karte in jedem Handy

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Handys sind mit einem SIM-LOCK gesperrt und können erst nach 24 Monaten mit einer anderen Karte verwendet werden. Um das Handy zu entsperren kannst du einfach bei der Hotline deines Anbieters anrufen und musst ihm dann den Code vorlesen der da aufgekelbt ist wo dein Akku ist, also in der Nähe der Sim Karte :-)

Es liegt am Handy, des wahrscheinlich noch nicht frei geschalten wurde. Du kannst nur den Anbieter rein machen, der drin war. Wenn das Handy 2 Jahre alt ist kannst du es freischalten lassen (oder du musst zahlen).

hmm also es gibt ja handys die simlock haben, dass heißt, wenn das handy von t-mobile is, kannst du dort keine vodafonekarte rein legen wenn es simlock hat

es liegt an dem anbieter, von dem du das handy hast ...wenn vorher eine vertrags-sim da drin war akzeptiert das handy nur sims von diesem anbieter, solange bis jmd die sperre rausmacht

Ist auch bei Prepaid so. Weiß ich aus Erfahrung.

0

Danke für die zahlreichen Antworten. Man lernt nie aus. Werde mir wohl ein neues Handy zulegen.

0

Teilweise beherrschen Handies ab einer bestimmten Speichergrösse die Karte nicht mehr. Bei gleicher Bauart kann also eine 2MB fkt. und eine 4MB versagen. Und logischerweise mus auch die Karte zum Handy passen. SD-Standart etc.

Sorry, ich habe mich bei der Frage verlesen! Ja, bei ASIM muss wie oben bereits gesagt, das SIM-Lock entsperrt sein.

0

Was möchtest Du wissen?