Fullface Helm bei Street BMX sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je größer der Helm, desto mehr ist drin, was man beschützen sollte ;)

Ob man Halbschale oder Fullface trägt ist im Grunde genommen Geschmackssache. 

Könnte im sommer evtl. etwas nervig werden, da die Dinger schon gut warm halten :/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Helm zeigt dass der Fahrer intelligent genug ist. Welcher Helm ist dabei nicht ganz so wichtig aber meist nimmt man Helme die zum Rad/typ) passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmackssache

Ich trage wenn ich mit Dirtbike Park,Street usw fahre auch meinen Fullface Helm und mich guckt keiner dumm an weil die meisten einfach nur Respekt vor den Tricks die ich mache haben ....da ich auch dirtjump's fahre wollte ich mir keinen Bmx Helm zulegen ....im Endeffekt kann ich sagen das ich mich mit Fullface Helmen sicherer fühle da ich schon einige Leute mit abgebrochenen Zähnen getroffen habe 😂 und mir das Design auch besser gefällt ...Trotzdem geschmackssache ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Normal" ist dass sicher nicht, ist aber trotzdem deine sache welchen du Tragen willst.

Sollte dann aber halt auch zum vorhaben passen denk ich weil es sonst einfach für andere "lächerlich" aussieht, is leider so... 

Heißt: Droppst du 20 Stairs, würde ich definitiv nen FullfaceHelm nehmen aber so um nen Bhop 360 zu machen? Neee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?