Fürs Dunken zu klein? (Basketball)

7 Antworten

Hallo! Das ist schon ziemlich wenig aber immerhin kannst Du deine Sprungkraft durch gezieltes Training wesentlich verbessern. Natürlich über die Waden- und Oberschenkelmuskeln. Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht ( 5 - 40 Kg, je nach Alter) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Trainiert optimal die Sprungkraft! Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Oder mit dem Fahrrad , auch Treppensteigen trainiert die Waden.

Abrunden kannst du ein Training durch einige Minuten Seilspringen mit verschiedenen Techniken. Also mit beiden und jeweils mit einem Bein. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Natürlich kannst du dunken, jeder kann es. Du musst es eben trainieren. Bei deiner Körpergröße natürlich sehr sehr intensiv. Dazu solltest du besonders deine Waden trainieren. Auch deine Schnellkraft sollte gut trainiert sein. Im Allgemeinen solltest du sehr fit sein, sonst wird es sehr schwierig. Bei Kickz gibt es Jumpsoles, die dafür gemacht wurden um die Sprungkraft zu trainieren. Vielleicht ist das was für dich.

Stell dir halt ein Trampolin unter den Korb. Haben wir damals als Knirpse immer gemacht.

Möglich ist das sicherlich, mit sehr, sehr viel Training. Bei der Körpergröße solltest du deine Schwerpunkte aber lieber anders setzen.

Das ohne dein Alter zu beantworten ist schwer. Falls du noch 14 bzw. jünger bist, wächst du ja noch. Also wenn du noch zehn Zentimeter wächst ist es sicher möglich. Das beste Beispiel dafür ist Nate Robinson. Der ist 1,75 groß und dunkt über Leute drüber. Hier mal ein paar Dunks von Nate: https://www.youtube.com/watch?v=n3WJJYpE988 Oder du gehst ins Fitnessstudio und frägst dort ob jemand speziell für Sprungkraft ausgebildet ist .

Hoffe ich konnte dir helfen.

MfG basketnik

Was möchtest Du wissen?