führerscheinpapiere abgegeben. keine Rückmeldung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Fahrschule bekommt die Rückmeldung. Allerdings sind 6 Monate schon ein langer Zeitraum. Am besten noch einmal im Bürgerbüro nachfragen, was los ist. Falls die Unterlagen verschüttet gegangen sind, solltest du möglichst Bald den Antrag noch einmal neu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrere Systeme beim Tüv .. entweder der Schüler oder die Fahrschule bekommen eine Rechnung, das ist quasi das Zeichen das man Prüfung machen kann. Die Zeit ist ungewöhlich lange, normal .. 4 Wochen, BF 17 sogar schneller. Hast Du vielleicht mal was angestellt im Verkehr? Dann dauert es auch mal länger, aber so lange selten. Wenn Deine FS am Fahrschulservice des Tüv angeschlossen ist, sollen sie mal nachschauen, ob Du da auftauchst..vielleicht ist einfach die Rechnung verschütt gegangen bei der Post. Vielleicht hat auch was gefehlt .. oder war ungültig und Du bist vergessen worden zu informieren. Also .. Fahrschule oder Verkehrsamt kontaktieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?