Führerschein Theorie Dauer

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt keine gesetzlich vorgeschriebene Prüfungsdauer, ist auch nicht in irgendeiner Verordnung festgelegt. In der Regel gibt der TÜV einem 45 Minuten Zeit. Ist dann Ermessenssache des Prüfers, ob Du noch länger bekommst. (Quelle: führerscheinwelt.de)

Das hängt ganz von dir alleine ab. Als ich mit meinem Sohn da war, habe ich draußen mindestens 45Minuten gewartet, da er sich immer wieder alles in Ruhe durchgelesen hat. In der Zeit wären manche Fahrschüler wohl schon dreimal rausgekommen, denn manche waren nur gefühlte 15 Minuten bei der Prüfung.

Nur diePrüfung? Du hast solange Zeit wie du willst, aber normalerweise ist man nach 10 Minuten fertig. Das ist nur ein Bogen Multiple Choice.

Solange wie du brauchst um einen Theoriebogen auszufüllen.

Heutzutage geht das ja alles mit dem Computer vor Ort dort. Das bedeutet man hat nur soviel zeit wie ein die Prüfungssoftware erlaubt. Im normal fall 44Minuten

Das dauert nur solange wie du brauchst um alle fragen zu beantworten ;) ich würde mir aber immer viel zeit für jede frage nhmen, damit du sie wirklich richtig verstehst ;) du hast aber auch kein zeitlimit glaube ich.

Hängt von dir ab. Ich habe 30 minuten gebraucht und mit 0 fehlerpunkten bestanden

Veganerkiller 20.03.2012, 17:03

Es lebe die Editierfunktion!

0

Die Prüfung? 20-30 Minuten. Je nach dem, wie man sich anstellt!

skaterkai 20.03.2012, 17:02

Nein, so lange dauert das nicht!

0

Falls du in 3 Min. alles beantworten kannst, bist du fertig

Naja ich hab 10min gebraucht ^^

Die dauern ganz kurz! Du gehst kurz zum Tüv, setzt dich an den PC und kreuzt richtig an!

Das kann nur bis zu 10 minuten dauern! Ich bin erst 15 und für meinen Mofa Führerschein habe ich in der Theorie-Prüfung ca. 1 Minute gebraucht ;)

Viel Erfolg!

MFG: Kai

Was möchtest Du wissen?