Führerschein / nochmal zahlen?

6 Antworten

Das sollte in ihrer Anmeldung, sprich in dem Vertrag, eigentlich geklärt sein. Sonst muss sie halt anrufen. Vielleicht sind die ja auch kulant, wenn sie sonst zu einer anderen Fahrschule geht. Könnte ich mir gut vorstellen.

Bei mir war es das gleiche, angemeldet, ein paar mal da gewesen und das wars dann. Ich bin nach ca 3 Jahren wieder dort gewesen und musste nur 100 € von ursprünglich 250€ Gebühren zahlen, aber das ist wohl auch von Fahrschule zu Fahrschule anders.

mit zahlen des grundbetrags erwirbt man auch das recht 14 mal zum unterricht zu gehen. dieses recht verfällt auch nicht. der vertrag kann aber gekündigt werden. dann wird abgerechnet und die nicht in anspruch genommene leistung muß ausgezahlt werden. wennder fahrschule keine aufwände entstehen, darf sie auch nix in rechnung stellen.

Muss ich die Theoriestunden nochmal machen, wenn ich vor der Theorieprüfung die Fahrschule wechsle?

Hallo,

ich bin nun mehrfach von meiner Fahrschule kurz vor Beginn für meine 1. Praxisstunde abgesagt worden und möchte nun wechseln. Die Theorieprüfung habe ich noch nicht abgelegt, aber ich habe alle Theoriestunden schon absolviert. Muss ich beim Wechsel diese in der neuen Fahrschule diese erneut machen?

...zur Frage

Führerschein nach einem Jahr noch nicht feritg?

Hey,

ich habe mich im November 2015 in der Fahrschule angemeldet und dann dort auch fast alle Theoriestunden gehabt. Jedoch war ich noch nicht am Steuer und hatte auch keine Prüfung. Hatte danach keine Zeit mehr weiter zu machen. Was passiert denn jetzt? Ich habe gehört, das wenn man den Führerschein in 1 Jahr nicht geschafft hat, man die Grundgebühren(bei mir waren es eigentlich 400 € aber es gab zu der Zeit ein Angebot für 200 €) nochmal neu zahlen muss. Kann mir jemand erklären wie genau das jetzt abläuft?

lg googleplayer

...zur Frage

kann ich ohne weiteres Fahrschule wechseln?

folgende Situation: ich habe bereits ca. 15 Fahrstunden und 13 Theoriestunden gemacht, allerdings war meine letzte Fahrstunde und Theoriestunde im April/Mai. Seitdem habe ich keine weitere Fahrstunde/Theoriestunde mehr gemacht, aus persönlichen Gründen. Nun ist es so, dass beide Freundinnen von mir bei der selben Fahrschule sind und beide haben über ein Jahr für ihren Führerschein gebraucht. Mir ist auch schon aufgefallen, dass ich bei dieser Fahrschule lange brauchen werde, weil ich nur eine Doppelstunde in der Woche bekommen habe. Meine Frage ist jetzt: was muss ich tun, um Fahrschule zu wechseln und geht das überhaupt? Wie läuft das dann ab und muss ich nochmal von vorne anfangen (d.h. ob meine Fahrstunden bzw. Theoriestunden dann ungültig sind)

Wäre um Hilfe dankbar! Liebe Grüße

...zur Frage

Muss ich eine neue Anmeldegebühr zahlen, wenn ich die Fahrschule Wechsel?

Hallo, und zwar ziehe ich um und Wechsel daher auch meine Fahrschule. Ich mache B und A2 zusammen und habe bisher 2 theoriestunden abgelegt. Ich wollte nun mal fragen, wie es bei einer neuen Fahrschule dann aussieht. Muss ich den Grundbetrag erneut zahlen?
Und wenn ich es bis zum Umzug schaffe mit den Theoriestunden fertig zu werden, muss ich die dann in der neuen nochmal machen?

...zur Frage

Wie läuft der Theorieunterricht in der Fahrschule ab?

Wie läuft der Theorieunterricht in der Fahrschule ab?

Auf der Webside steht ein "Unterrichtsplan" bei dem hinter jedem Datum, an dem Unterricht stattfindet, eine Zahl (zwischen 1 und 14) steht. Was bedeuten diese Zahlen? Wieviele Theoriestunden braucht man für den Autoführerschein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?