Führerschein anmeldung......

6 Antworten

Also zu den Theorie Stunden kannst du ab der Anmeldung gehen Die Theorie Prüfung darfst du 3 Monate vor deinem Geburtstag mache und die Praktische 1 Monat vor deinem Geburtstag.Zur Anmeldung musst du eigentlich nichts bestimmtes vorlegen evtl. deinen Personalausweis.

Kommt auch auf die Fahrschule an, aber meistens kannst du nach der Anmeldung in der Fahrschule sofort mit dem Theorieunterricht anfangen bzw. gleich direkt dableiben wenn an dem Tag Theorieunterricht ist. Da musst du höchstens Personalausweis und etwas Geld mitnehmen, aber ich hab nicht mal das gebraucht. Der Fahrlehrer sagt dir dann noch, was du ihm abgeben sollst (Passfoto, Sehtest, Sofortmaßnahmen am Unfallort-Kurs-Bescheinigung).

Ich hab mich damals angemeldet, konnte dann da bleiben und anfangen, sollte dann eben so bald wie möglich alles direkt beim Amt abgeben...bei den meisten Fahrschulen sollst du aber Sehtest etc deinem Fahrlehrer abgeben glaub ich...

In der Fahrschule musst du zur Anmeldung nix vorlegen. Nur mit dem Wisch von der Fahrschule + Sehtest + Bild + ??? (sagt dir aber die Fahrschule, falls noch was fehlt) dann den Führerschein beantragen.

Theorie kann prinzipiell gleich losgehen, sowas legt einzig die Schule fest. Gibt auch Schulen, in denen man einfach zur Theoriestunde kommen kann und sich dann am Ende anmelden wenn es einem gefällt.

Was möchtest Du wissen?