Fritzbox mit Telekom Powerline?

2 Antworten

Sofern es ein Kit aus 2 eigenständigen Adaptern ist sollte das kein Problem sein. Es gibt/gab mal einige Router der Telekom, welche ein solches Modul integriert hatten und du nur noch ein Gegenstück bekommen hast, dies ist dann nicht nutzbar bzw. nur wenn du den Telekom-Router verwenden kannst.

Dürfte keine Rolle spielen, aber Powerline ist so oder so störender, störanfälliger, instabiler Mist: https://www.youtube.com/watch?v=Bt6NJstOjK4

Besser auf WLAN setzen, bei Bedarf auf Mesh.

Das ist falsch. Du kannst keine absolute Aussage darüber treffen.

Grundsätzlich ist es natürlich Situationsabhängig. Gerade bei Betonwänden wo aber wenig Distanz an sich überwunden werden muss kann es durchaus sinnvoll sein auf dLAN zu setzen, wo WLAN versagt.

0

Was möchtest Du wissen?