Frisch gestochenes Tattoo, was geht und was nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Fahrprüfung dürfte kein Problem sein denke ich

Auf jeden Fall gut pflegen wie dein Tättowierer es dir erklärt, und mit Wasser in Kontakt kommen kommt halt drauf an. Du musst das Tattoo sauber halten, duschen darfst du natürlich, vorsichtig sein auf dem Tattoo und nicht zu lange Wasser dran damit die Haut nicht aufweicht (nicht Baden).

Das Kanu fahren nach 4 Tagen würd ich lassen, zum einen wegen der Infektionsgefahr durch dreckiges Wasser und zum anderen weges des aufweichens.

Folie würde ich nach vier Tagen auch nicht drauf machen, du bekommst direkt beim Tättowierer eine drauf, entweder eine für ein paar Stunden oder eine luftdurchlässige für ca 2 Tage, danach kommt aber keine Folie mehr drauf.

Eincremen natürlich nicht vergessen, ich würde die Pegasus Tattoo creme oder Bepanthen empfehlen, weil die die Wundheilung unterstützen.

Zur Not geht wohl auch Vaseline zum geschmeidig halten, aber die heilt halt nicht.

Hallo. Du darfst mit Wasser in Kontakt kommen zb. beim duschen. Kanu fahren würde ich mir allerdings überlegen nicht das du Bakterien rein bekommst dann kann sich das alles entzünden. Wenn du einen guten Tätowierer hast wirst du ganz normal Auto fahren können. Denke nicht das es so sehr an schwillt. Halte dich an die Pflege Hinweise usw dann dürfte das kein Problem sein.
Jeder hat ein anderes Schmerz Empfinden. Mir wurde gesagt am Schlüsselbein Richtung Schulter tut es total weh... ich hatte keine Schmerzen. Genauso wenig beim 2. Tattoo auf dem Schulterblatt. Sobald er die Nadel absetzt ist der Schmerz ja auch vorbei.
Ich drücke dir die Daumen... Achtung Suchtgefahr😊😊😊

Also ich hab mir vor kurzem mein drittes stechen lassen die Folie bekommst du gleich nach dem stechen auf das Tattoo ich bin nach einer Woche wieder duschen gegangen mittlerweile ist meines auch gut verheilt wie das z.b. Beim Fuß ist weis ich nicht jede Stelle schwillt etwas mehr an kommt halt Jez drauf wo das Tattoo hin soll wie du ja beschrieben hast Fuß u. Hand aber ob Jez der Fuß stärker anschwillt als Andre stellen weis ich nicht ich denke mal du kannst schon damit Autofahrern du musst halt die Zähne zusammenbeißen viel Glück

Du durftest eine Woche nicht duschen ?? Ich sollte direkt am Abend duschen gehen...die überschüssige Farbe vorsichtig abwaschen...eincremen und nur 1 Nacht Folie ! Habe noch nie gehört das man nicht duschen darf !

Die Füsse heilen extrem schlecht ab.. das kann ich dir aus Erfahrung berichten. Hab beide Füsse tätowiert.

Muss halt schauen, das du Schuhe trägst die nicht so drücken.
Dann sollte das schon irgendwie klappen.

Und wenn nichts ansteht... am besten viel Luft dranlassen.
Keine Socken, keine Schuhe zuhause.

Dünn (!) cremen... sparsam pflegen... nicht übertreiben.

Was möchtest Du wissen?