Tattoo mit 16 - bereuen?

6 Antworten

Ich wollte mit 16 auch ein Tattoo, meine Eltern haben gesagt wenn ich es mit 18 immernoch will soll ich es mir stechen lassen, davor erlauben sie es mir nicht. Heute danke ich meinen Eltern dafür, ich hätte es furchtbar bereut.

Deine Schwester ist erst 16 da verändert man sich noch, und ein Tattoo am Handgelenk ist eben schwer zu verstecken. Wenn sie das Tattoo wirklich will, dann kann sie auch warten bis sie 18 ist. - meine Meinung :))

Was will sie sich denn genau stechen lassen?

Danke für deine Antwort.. sie will einen schwarzen Phönix (in einzelnen teilen, also kein direkter vogel), der vom Handgelenk ca 15 cm runter gehen würde. Die teile wären auch jeweils schwarz ausgemalt

0
@Ninnah207

Immerhin nicht so ein 0815 Tattoo und sieht glaub am Ende auch gut aus. Aber mit 15cm ist es eben kein kleines Tattoo. Ich würde ihr wie schon gesagt anbieten es erst mit 18 Jahren zu machen. Das Tattoo hat sie ein Leben lang, dagegen sind 2 Jahre nichts :).

1
@lelechen97

Ja sie hat sich das vorher aich selbst drauf gemalt und es sah super aus, aber ist halt groß.. die zeit wird doch sicherlich schnell vorrüber gehen.. ich wär auch dafür dass sie wartet.. ich hab auch gewartet und es nicht bereut da ich mir jetzt was anderes machen würde

0
@Ninnah207

Dann rede mal mit ihr :). Ich kenne so viele die unter 18 ein Tattoo wollten und heute so froh sind es nicht zu haben. Klar muss das nicht immer zutreffen aber wenn, ist es halt blöd.

1

Also wenn sie es will denke ich sie ist bereit für die Schmerzen, aber ich denke schon das sie es bereuen wird, sie ist jetzt noch ein Teenager in zwei drei Jahren wenn sie reifer ist bereut sie das wahrscheinlich.... Da sich ihr Geschmack auch ändert vielleicht ist es ihr dann sogar peinlich! Und das entfernen soll noch schmerzhafter sein.

und mal angenommen sie bereut es nicht und sie wird alt 80/90 da bekommt Mann automatisch schrumflige haut, stell dir mal vor wie das aussehen würde!

ich bin zwar auch erst 16, aber ich denke das das ein Fehler ist!

Hey,

Abgesehen davon, dass es Körperverletzung ist und es deswegen Viele nicht bei U18 machen, finde ich es mit 16 doch recht früh.

Ich wollte auch immer eins mit 16, wie auch meine Piercings. Mir Wurde gesagt, mit 18 kann ich es selbst machen. Hab ich dann auch. Mittlerweile ist das ein Jahr her und ich bin immernoch zufrieden, aber kann meine Mutter verstehen. Die Reaktionen der Menschen sind sehr gemischt und es gibt viele Kommentare.

Auch Bewerbungen sind für mich etwas spannendes geworden. Hab ich auf dem bild die piercings drin bekomme ich mehr Absagen. Und dabei ist es ja nichtmal erlaubt wegen Piercings abzusagen. Schon sehr auffällig. Ich habe zwar einen Job, aber Trotzdem habe ich mich mal beworben mit und ohne. Einfach um zu schauen.

Lange rede, kurzer Sinn. Ich finde die Entscheidung deiner Mutter nicht gut. Ich würde es nicht verantworten wollen. Und schon gar nicht, wenn mein Kind irgendwann ankommt und sagt "Warum hast du mich nicht abgehalten?"

Liebe Grüße

Dankeschön für deine Antwort. Hat mir wirklich weiter geholfen.. Mama ist ja selber noch am überlegen und hat mich um rat gefragt, weshalb ich hier frage.. werde mit beiden reden

0

Tattoo mit 16, zu jung?

Ich weiß, dass 16 vielleicht ein wenig früh erscheint aber was haltet ihr davon? Es soll nichts großes sein, ein kleines Motiv am Handgelenk. Ich denke nicht, das ich es bereuen werde, da es eine sehr große Bedeutung hat und theoretisch, eine "Belohnung" für eine schwere Zeit ist. Würdet ihr es eurem Kind erlauben? Und wie sieht das aus mit der Einwilligung, muss die Mutter mit ins Studio kommen oder reicht ein Zettel?

...zur Frage

Handgelenk , Tattoo , schmerzen

Hallo ich (16) lasse mir am 19.06 ein Tattoo am Handgelenk stechen (linke Seite ) kann mir jemand was du den schmerzen sagen ?

Lieben dank !

...zur Frage

Tattoo am Handgelenkt?

Hey, ich bin 16 Jahre alt und überlege mir schon seit etwas mehr als 2 Jahren mir ein Tattoo stechen zu lassen.

Wie man schon im Titel lesen kann will ich mir ein Tattoo am Handgelenk stechen lassen. Also, entweder Handgelenk oder Nacken.

Eigentlich wollte ich das Tattoo am Nacken, aber mich hat der Gedanke genervt das ich mein Erstes Tattoo eigentlich nie sehen kann.

Ich hab mit meiner Mama schon darüber gesprochen und sie meint halt nur das es meine Endscheidung ist und ich dafür die Verantwortung tragen muss.

Sie selbst hat zwei Tattoos.

Ich wollte wissen ob das Tattoo am Handgelenk schnell ''weg'' ist. Ich will keinen Schriftzug sondern ein Bild.

Wegen dem Beruf hab ich mir auch schon Gedanken gemacht. Also ich werde mein Tattoo mit Schminke abdecken. Natürlich nicht solange es noch nicht verheilt ist.

...zur Frage

Erstes Tattoo als Mann am Handgelenk

Hallo zusammen, Ich bin 16 und möchte mir mein erstes Tattoo am Handgelenk stechen lassen. Nun weiss ich nicht was ich mir stechen sollte. Ich habe an mein Geburtsdatum auf römisch gedacht, jedoch sieht dieses beschissen aus ( 5.10.1997 = V.X.MCMXCVII). Habt ihr welche Vorschläge welches Motiv besonders gut aussieht für einen jungen Mann wie mich? Gruss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?