Frisch gestochenes Tattoo angeschwollen

6 Antworten

Ja leider oft, nur aufpassen, dass es nicht "heiss" wird. Mach einen Salbenverband mit Ringelblumensalbe, Rescuecreme, Bepanthen oder so etwas - lass den einige Stunden drauf. Dann abmachen und nur mit klarem lauwarmen Wasser vorsichtig abwaschen, trockentupfen 2 Stunden offen lassen und dann wieder den Verband. Nach zwei, drei Tagen ist alles gut :-) Fuss hochlegen, kühlen und keine drückenden Schuhe tragen.

mach das bloß nicht - damit wäre das tattoo wahrscheinlich zerstört! ein tattoo braucht luft - das ist das wichtigste - mit einem derartigen tipp würde das tattoo aufweichen - dann ist das rettungslos und unwiderbringlich zerstört!!

1

sowas passiert immer dann, wenn zuviel rumgelaufen wird! eigentlich sollte dir das der tätowierer auch gesagt haben...!! und nein normal ist das nicht!!

2-3 Tage muss der fuss geschont werden und man soll möglichst wenig rumlaufen! am besten fuss hochlagern und kühlen mit coolpads - aber nicht direkt auf die wunde/tattoo. wenn es ganz schlimm ist brauchst du tyrosur gel aus der apotheke - dünn und nicht zu oft auftragen!!

und auf keinen fall folie oder dick salbe - oder dergleichen, damit würdest du dein tattoo riskieren! das tattoo braucht luft luft luft - und als salbe am besten Unguentolan - bitte auf keinen fall vaseline oder bepanthen!

die salbe ganz dünn 3 x täglich auftragen, mit einem tuch (küchenrolle) und nicht mit den bloßen fingern cremen!!!

Mein Fuß ist schon besser geworden und ich werde es so salben wie mein Tätowierer das gesagt hat. Er wird sowas schon nicht ohne Grund gesagt haben.

1
@JenniiLein

tja da habe ich aber hier leider andere erfahrungen gemacht! vielle die hier rat suchen, haben anscheinend tätowierer die von Wundheilung nicht viel oder keine - ahnung haben! das passiert leider viel zu oft! manche pflegetipps sind nicht nur haarsträubend sondern richtig gefährlich - allein die sache mit der folie entbehrt jeder medizinischen grundlage!

0

Nein das ist vollkommen normal. In den nächsten Tagen wird es weggehen. Pflege dein Tattoo am besten so, wie es dir dein tattoowierer empfohlen hat und nicht anders (Voraussetzung hierfür ist natürlich, das dass Studio seriös war und er/sie was von seinem Handwerk versteht)

also nicht irgendwie kühlen oder sowas, einfach nur eincremen - was er dir wahrscheinlich auch gesagt hat

Auch das er so unnormal dick geworden ist? Mir hat eine Krankenschwester gesagt ich soll den Fuß hochlegen damit das Wasser weg geht und mein Fuß kühlen..

1
@JenniiLein

Es ist immerhin eine kleine Wunde. Kein Grund zur Sorge - jeder reagiert da anders. Wichtig ist halt, dass du es jetzt nicht durch irgendwelche übereifrigen Taten oder Mittelchen verschandelst, denn dann wird es am Ende womöglich katastrophal aussehen. Immer so pflegen, wie es dir DEIN tattoowierer empfohlen hat und wenn du unsicher bist und auf Nummer sicher gehen willst, ruf ihn am besten nochmal und erkläre ihm dein Anliegen.

0

Wenn du Dir aber Sorgen machst, geh am Besten zum Doc und frag mal nach . Das ist längerfristig für die Nerven besser ;) GLG S.L.

Ja,das ist normal,kühle,das ist das Beste für die Schwellung.Ist bald wieder gut.-

Was möchtest Du wissen?