Wie soll ich schlafen mit Folie um arm oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du denn einfach wie Frischhaltefolie drumrum oder so ein neues "Pflaster", was fest an der Haut klebt? Normale Folie sollte man nach einigen Stunden abmachen oder wenigstens regelmäßig wechseln. Letzteres, also diese Art Pflaster, sollte etwa 2-3 Tage drauf bleiben und auch dann nur vorsichtig, am besten unter fließendem lauwarmen Wasser gelöst werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich mein ca. 5x10cm großes Tattoo hab stechen lassen gegen abend (18:00) drufte ich die Folie schon um 23:00 Uhr abmachen und schlafen :)
Mein Tattoo ist ohne Komplikationen ausgeheilt.

Sicher kannst du sie auch noch ne Nacht drauf lassen, aber länger lieber nicht. Dadrunter ist es ja luft-dicht abgeschlossen, was auf dauer nicht gut für offene Wunden ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Folie muss einen Tag drauf bleiben wegen Bakterien, aber das Tattoo Nässt ja auch, es ist eine offene wunde und wird dir deine Bettwäsche versauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenns geht dann mit.

1. versaust du dein Bett nicht

2. keine Entzündung

versuchs einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?