Meine Freundin wird von ihren Ex geschlagen. Was kann man jetzt tun?

10 Antworten

Also, da ich aus erfahrung spreche (10 Jahre Gewaltehe - seid 2 jahren geschieden) empfehle ich Dir das Du Deiner Freundin klar machst das Gewalt ein absolutes no go ist und es von mal zu mal schlimmer wird. Weil die Hemmschwelle immer mehr abschwächt. Irgendwann liegt sie mit ausgeschlagenen Zähnen im krankenhaus.Leider habe ich schon Frauen erlebt die trotzdem immer wieder zu ihrem Partner zurück gehen. so wie ich ja auch. Das liegt daran das ein Mann der schlägt der Frau das Selbstbewußtsein raubt. Von mal zu mal. Die Frauen denken dann es ist Liebe, aber es ist nur eine Art Abhängigkeit aus der man sich schwer lösen kann. Es gibt aber eine Lösung. Ich habe es geschafft mit BISS. Das ist eine Einrichtung in fast jeder Stadt. Sie hilft, berät und begleitet Frauen denen so etwas widerfährt. Unbedingt einen Termin holen. Laß deine freudin bitte nicht wieder zu ihm gehen. versuche alles was möglich ist sie von ihm fern zu halten.

Also ich würd ihm erstmal klar machen das sowas garnet geht !! und dannn sollten sie sich mal zsm. setzten und Überalles reden und möglicherweise jeweils die besten freunde hinzu ziehen das die das überwachen ;)

Anzeige erstatten, ist Körperverletzung.

Wenn Deine Freundin das will, kann sie ihn anzeigen. Ansonsten sollte sie ihm einfach aus dem Weg gehen. Aber wie Du auf die Idee kommst, zu schreiben, er würde sie lieben, das ist mir ein Rätsel. Wen man liebt, den schlägt man nicht!

Hm. er sagt er hat aus liebe schluss gemacht, weil er ihr nicht vertraut.

0

ich würde ihm sagen das es so nicht geht und er sollte sich dann doch gleich entschuldigen bei deiner freundin

Was möchtest Du wissen?