Freundin verhält sich abwesend - was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist natürlich schwierig.   Sie soll dir klar sagen, dass sie es nicht mehr will, wenn das so ist. Und das würde ich sie an deiner Stelle auch fragen!

 

Aber wenn sie das mit der Entfernung nie gestört hat, dann kann sie es schlecht darauf schieben. Es gibt für alles, was mit Sachverhalten und Dingen zu tun hat eine Lösung. Wenn es allerdings mit ihren Gefühlen zu tun hätte, dann müsstest du das so akzeptieren.

 

Aber du hast es wohl verdient wenigstens den wahren Grund zu erfahren.   Sicherlich wäre das hilfreich.

 

Du liebst sie doch noch? Mach ihr das klar. Und auch, dass eine Beziehung doch nicht an Entfernungen scheitern darf, dass es genug Kontaktmöglichkeiten gibt und dass es ja nicht ewig so bleiben muss...

 

Dann schau mal was sie sagt

 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat wohl vor eurer Beziehung nicht darüber nachgedacht dass die Entfernung zum Problem wird. Vielleicht merkt sie jetzt dass es sie doch stört. Wenn sie schon sagt dass alles keinen Sinn macht glaube ich nicht dass es noch was wird. Du kannst wohl nur abwarten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Abwarten. Vielleicht ist etwas in ihrem Leben, mit dem sie fertig werden möchte, ohne es dir mitzuteilen.

Wenn es kritisch und schlimmer wird, würde ich sie einfach direkt darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abwarten

scheint so, als hätte sie keinen Bock mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?