Freundin verbringt mehr Zeit mit ihrer besten Freundin als mit mir?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Rat kann ich dir geben: Deswegen brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Es wird dir zwar nicht sehr weiterhelfen aber beste Freunde/Freundinnen sind einem eben verdammt wichtig da sie immer zu einem stehen und man sich meist auch schon von Kindheitstagen kennt. Solche wahren Freunde sind meist auch nach mehreren Beziehungen immernoch da (und stehen vorallem am anfang von beziehungen von der vertrauensleiter meist sogar über dem partner). Wenn das natürlich ausartet und du das gefühl hast das das mit ihrer besten Freundin nur eine Ausrede ist, ist das was anderes.

UxknowUxer 18.01.2017, 23:07

sie macht halt alles was ich mit ihr machen will mit ihrer besten freundin und kommt nie wirklich auf die idee mich dazu einzuladdn zum beispiel... immer bin ich der der daheim sitzt und vor eifersucht sterbe... ich vertrau ihr zwar aber wenn sie ein wenig trinkt dann ist das auch nicht mehr meine freundin der ich vertraue...

0

Nimm sie so wie sie ist oder verabschiede dich von ihr. Nur bedenke wenn sie nur an dich herum bammelt macht es weniger Freude. Nutze die Freizeit für andere Interessen

Was möchtest Du wissen?