Freundin übernachtet bei Ex-Freund, ist es verständlich ein mulmiges Gefühl zu haben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Guten Abend,

Deine innerliche Zerrissenheit ist verständlich, doch Vertrauen ist eine sehr wichtige Eigenschaft. Du hast das sehr gut geschildert und probierst Deine Gedankengänge in die passenden Wege zu leiten. Aber....auch ein guter Charakter kann u.U. auf Abwege geraten:)

Du kennst Deine Freundin und sicher auch ihre Standfestigkeit. Wobei eine Übernachtung auch ein Anfang von...??...werden könnte.

Tatsache ist und bleibt, der Winter fängt erst an und....der Arbeitsweg bleibt bestehen. Eurer gemeinsamen Verhältnis dürfte sehr ausschlaggebend sein.

Um vorhandene Zweifel zu killen solltest Du ein ruhiges, vernünftiges Gespräch mit Deiner Freundin führen damit Du ihre Tendenzen erkennen kannst.

Glück auf:)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:17

Vielen dank auch dir Berlinfee dass du dir die Zeit genommen hast mir so ausführlich und nett zu antworten, es hat mir geholfen und ich werde deinen Rat befolgen!

1

Hey :)

Dass du in diesem Fall ein schlechtes Gefühl hast, ist ganz normal. Gesunde Eifersucht ist jetzt auch nicht gefährlich. 

Sprich in jedem Fall mit deiner Freundin darüber. Sag ihr, dass es dir unangenehm ist, wenn sie bei ihrem Ex übernachtet und dass du ihr Vertraust, aber dass die Vorstellung, dass der Ex natürlich mal was mit ihr hatte und da Gefühle waren, dich eifersüchtig macht, dass er mit ihr die Nacht verbringen (auch wenn nichts passiert) und du nicht.

Das wird sie sicher verstehen.

Und wie hier schon gesagt wurde, ist der Ex der Ex und du ihr aktueller Freund, das wird schon seine Gründe haben ;)

Sprich mit ihr. Und schäme dich nicht für das Vefühl, das ist normal :)

Gruß

Federfell^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:16

Danke für deine liebe und verständnissvolle Antwort Federfell, sie half mir sehr!

1

Ich denke, jeder würde sich seine Gedanken darüber machen, auch wenn man der Freundin vertraut. Ich denke, du solltest einfach mal mit ihr darüber sprechen, dass du ihr zwar voll und ganz vertraust, du aber ein ziemlich komisches Gefühl dabei hast, wenn sie bei ihrem Exfreund übernachtet und es dir lieber wäre, wenn sie das in Zukunft nicht mehr macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:04

Danke für die Antwort, ja das denke auch ich wäre die Richtige Weise es ihr zu sagen!

0

Ich denke es ist normal da ein etwas mulmiges Gefühl zu haben. Aber es wird schon seinen Grund haben das er der Ex und du ihr freund bist. Würde sie dich betrügen wollen hätte sie dir das doch gar nicht erzählen brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:05

Danke das du dir Zeit nimmst zu Antworten, das stimmt, ich glaube sie denkt einfach nicht ganz darüber nach was es für andere bedeuten könnte und denkt sich nichts schlimmes

0

Ich denke das wenn man in einer Beziehung ist nicht beim anderen Geschlecht schlafen sollte(solange der Partner nicht dabei ist). tut mir leid aber für mich ist das ein klares No-go aber ich bin auch ein Mensch der sich immer sorgen und Gedanken macht, dass ist nur meine Meinung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du misstrauisch bist, ist vollkommen verständlich.

Trotzdem ist das nicht wirklich ein gutes Zeichen, also denk mal nach... Sie ÜBERNACHTET bei ihrem EX-FREUND.

Du solltest auf jeden Fall mit ihr reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:06

Danke für die Antwort, werde ich machen!

0

Sorry aber da läuft garantiert was.

Glaubst du wohl selbst nicht dass sie nur "bei ihm schläft".

Komm, sei nicht so naiv und lass nicht mit dir spielen.

Denke mal wenn du dies machen würdest würde sie absolut dagegen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, es ist dunkel, es ist Nacht, es ist kalt.
Ein Mann und eine Frau alleine. Noch dazu der Ex.
Soll ich weiter schreiben?

Es wäre mir egal ob das der Ex ist oder nicht, wenn sie bei ihm übernachtet bräuchte sie zu mir nicht mehr zurück zu kommen egal ob da etwas passiert ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scottie20 07.01.2016, 00:06

Auch eine verständliche Antwort, danke. Ich fühle mich etwas hin und her gerissen aber ich denke es wird am besten sein darüber sich zu unterhalten und ihre Reaktion zu sehen.

0
Bulls44 07.01.2016, 00:14

auf jeden Fall, unterhaltet euch darüber. und wenn zwischen denen in der Nacht was passiert ist, wirst du es an ihre Reaktionen merken. wenn sie was gemacht haben und ihr euch da drüber unterhaltet wird sie sauer sein und versuchen schnell das Thema zu wechseln du kannst es an ihr Verhalten erkennen ob da was lief

1

Geht dich nichts an wenn sie etwas haben oder...
Ich verstehe als Freundin macht man sich da schon gedanken, dass die freundin nicht verletzt wird ...
Aber deine Freundin wird sowiso machen was sie will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GoimgarDE 07.01.2016, 08:13

Kleiner Tipp: der te ist männlich und nicht ein freund sondern der Freund...

0

Was möchtest Du wissen?