Freundin schreibt betrunken

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was Du infolge der Nachrichten von deiner Freundin empfindest hat mit überreagieren von dir nicht das geringste zu tun und die Nummer welche deine Freundin mit dir da abzieht die ist sprichwörtlich unter aller Sau. So gesehen wärst Du auch ganz gut beraten, dich mit deiner Freundin nach ihrer Rückkehr mal etwas ernsthafter über einige sozusagen offene Baustellen unterhalten und bis dahin kannst Du dir auch schon mal Gedanken darüber machen, wie sinnvoll die Fortsetzung der Beziehung unter diesen Umständen eigentlich ist.

Finde nicht, dass du überreagierst. Würde es schon schei*e finden wenn meine Freundin einfach alleine wegfahren würde und dann auch zusaufen jeden Tag :O Ich geh immer mit meiner Freundin mit und gucke, dass sie in Sicherheit ist. Natürlich kann sie auch alleine wohin gehen, aber ich gucke immer das alles in Ordnung ist und sie Freundinnen dabei hat.

Solch ein exzessiver Alkoholkonsum ist für mich auch ein No-Go! Wenn sie der Meinung ist, dass sie ein paar Pullermänner drin haben muss wenn sie voll ist, dann soll sie auch mit den Folgen klar kommen. Ich würde mir diesbezüglich keine Gedanken machen...

Im Grunde ist es ein gutes Zeichen; sie will dich eifersüchtig machen. Konkrete Gefahr, dass sie fremdgeht, besteht erstmal nicht denke ich, solange du richtig darauf reagierst.

Sei locker, mach ein paar Scherze ("Sehen die hübsch aus, würden die mir auch gefallen?") und spiel auf jeden Fall nicht den Eifersüchtigen, soetwas riechen Frauen auch bis nach Kroatien ;) Wenn sie merkt, dass du dich nicht verunsichern lässt, wird sie garkeine Lust auf andere Typen haben ;)

Also ich finde ihr Verhalten dir gegenüber sehr respektlos! Ich versteh den Grund nicht warum sie dir sowas schreibt. Das hat doch nur zur Folge dass du dir sorgen machen musst wenn sie von anderen angebaggert wird. Schreib ihr morgen wenn sie wieder nüchtern ist dass das so nicht geht! Viel Glück! LG triskan90

Was möchtest Du wissen?