Freundin hat mich einfach blockiert was tun?

9 Antworten

Wenn dir die Freundin wichtig ist, musst du einen Weg finden mit ihr persönlich zu reden. Dein Text enthält da eine nämlich eine kleine, aber sehr gemeine Falle.

Du hast deiner Freundin Dinge unterstellt, ohne zu wissen, ob sie es wirklich getan hat. Wenn du eine Vermutung hast, dass dem so sein könnte, dann wäre es eine besserer Schritt gewesen einfach zu fragen. Und natürlich zu erklären, warum du es vermutest. Die Gründe deiner Vermutung offen legen. Dann solltest du im Gespräch herausfinden, ob dein Verdacht begründet ist - oder auch nicht. Es gibt nämlich noch mehr Lästermäulchen, die so ihre kleinen Kommentare verbreiten und sagen "Der war's doch!"

Wie dem auch sei. Mit deiner Methode hast du sie erstmal Sauer gemacht und dir einen Zugang verbaut. Wenn es ein echter Freund/Freundin ist, dann sollte man sowas einfach durch ein Gespräch aus dem Weg räumen können. Provozieren sorgt nur für Missstimmung, Sperren und mehr Fragen.

Was also tun? Sich erstmal entschuldigen und sehen, ob man mit einem Gespräch die Situation retten kann?

Hallo, Coco,

Da gibt es leider keine Alternative.

Entweder du akzeptierst das, so wie es ist, oder du bittest um eine Aussprache.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe geht oft seltsame Wege.

Schreib ihr einfach "Danke! Danke dass du es jetzt für mich gemacht hast und ich kein Stress habe!" . Ich finde es macht kein sinn mehr etwas dagegen zu tun.

Wie kannst du ihr schreiben, wenn sie dich blockiert hat?

Scheint keine echte Freundschaft zu sein.

Weil ich ihr mit meinem anderen Profil geschrieben hab

0

gar nichts. ignorier sie oder behandle sie wie eine fremde. sie hat sich gegen dich entschieden warum hinterher rennen

Was möchtest Du wissen?