"Freunde" beleidigen mich, normal?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein natürlich meinen sie das nicht ernst aber sie gehen davon aus dass dich das nicht weiter stört.

hatte mal ein ähnliches problem und weißt du was die lösung dagegen war ?

beleidige sie einfach zurück, dann merken sie nämlich dass du dir sowas nicht gefallen lässt und wie es sich anfühlt andauernd beleidigt zu werden.

nimm ihre beleidigungen nicht persönlich, manche menschen haben einfach einen schlechten sinn für humor

dazu lässt sich sagen, wenn dir etwas nicht passt, lache nicht mit, sondern sag dass das nicht nett war, denn dadurch bekommen solche ein schlechtes gewissen wenn sie jmd anderen ernsthaft verletzt haben und denken nächstes mal vlt drüber nach

Grundsätzlich mal: Wirkliche Freunde verletzen ihre Freunde nicht und schon gar nicht vorsätzlich!

Du solltest das klar machen und bei Bemerkungen, die Du nicht witzig findest auch nicht mitlachen! Vielleicht auch nicht unbedingt losheulen, denn es gibt ja so Typen, die genau das gerne haben.

Es ist schwierig, in solchen Fällen aus der anonymen Ferne Rat zu geben, aber ich meine auf jeden Fall man sollte der Umgebung die Grenzen schon deutlich aufzeigen!

Alles Gute!

Naja hinter jedem Scherz steckt ein bisschen Wahrheit
Also wir sind auch nur 5 Mädchen in der Klasse und "beleidigen" und halt auch, aber das ist eher indirekt und wirklich auffällig sarkastisch
Bei deinen Freunden weiß ich das nicht, daher kannst du schon davon ausgehen, dass es irgendein Problem gibt, dass sie mit dir haben, auch wenn es nur ein sehr kleines ist

Nimm es nicht zu ernst, Feuer einfach zurück

Wie bekomme ich einen besseren Ruf, bin sehr unbeliebt?

Bitte Lesen:

Ich(15j/m) habe es mir eigentlich selbst versaut, ich habe einfach den falschen vertraut und stehe jetzt als totale Niete da.

Früher war ich bei jeden beliebt, ich war cool, hatte gute Sprüche drauf, und hatte nur gute Eigenschaften, ich habe sogar meinen falschen Freunden bei Dinge wo sie Hilfe brauchten geholfen zb. Hausaufgaben, leider sind sie undankbar gewesen und haben mich nur benutzt.

Heute haben sie es mir versaut, sie haben mich verprügelt, Rufmord begangen und mich missbraucht, aber unauffällig und ganz langsam(über Monate) ich habe gedacht ich hätte mal Treue Freunde gefunden... Vergeblich, so leicht täuscht man sich in Menschen, nie mit gerechnet, und sie haben sich nicht dumm angestellt mein Ruf zu killen, sie hatten eine gute Taktik, mit Bedrohung zb "du musst in die Kamera sagen das du gerne Kinder missbrauchst und fett bist, ansonsten müssen wir dir anders schaden!!" noch schlimmere ideen.

Sie haben ein Video wo sie mich beleidigen und bedrohen mich lächerlich zu machen. und mich mit essen bewerfen nur weil ich dick bin. Heute lacht jeder über mich weil ich einen schlechten Ruf habe, mein Wort hat kein Gewicht, mich nimmt niemand Ernst.

Alle sehen mich aufgrund der falschen Leute so: dumm, fett, gierig nach Essen sein, faul, das Gerücht das ich im Kindergarten Mädchen vergewaltige, das ich egoistisch bin und Mädchen an den Brüsten grabsche

Wie ich eigentlich bin: nett, gutmütig, ich mache Kampfsport Zuhause, ich respektiere jeden, ich lasse mir leider zu viel gefallen und deshalb bin ich ein Opfer, ich kann niemanden verletzen, und ich würde niemals meine Freunde im stich lassen wenn ich welche hätte.

Ich will meinen alten Ruf wieder haben, wie mach ich das? Wegziehen geht nicht, die die mir das angetan haben existieren garnicht mehr, kein Kontakt, der älteste ist wegen Autounfall(tut mir auch selbst leid, war auf der Beerdigung) gestorben und die anderen sind wegezogen. Das ist verwirrend aber der schlechte Ruf ist noch da...

We werde ich ihn los

...zur Frage

Irgendwie mag mich keiner aus der Klasse?

Also, mit den Jungs aus meiner Klasse verstehe ich mich ziemlich gut (bin ein Mädchen), und sie sind auch sehr nett zu mir, aber die Mädchen mögen mich irgendwie nicht. Sie beleidigen mich ständig im Internet, oder halt auf Whatsapp, und in der Schule sind sie plötzlich nett zu mir und am nächsten Tag sind sie wieder gemein zu mir. z.B heute in Sport mussten wir in Gruppen (immer zwei personen) und ich und noch ein Mädchen die ziemlich schüchtern ist, blieben übrig und sie ist dann einfach zu 2 anderen gegangen und ich stand da alleine, obwohl ich sie auch gefragt habe ob wir zusammen machen sollen. Meine Sportlehrerin hat mich dann angeschrien und meinte ich soll auf die Bank, da ich ja anscheinend keine Lust hätte mitzumachen. Dann hat meine Lehrerin die anderen gefragt, wieso sie nicht mit mir machen und sie meinten nur, ich hätte sie anscheinend beleidigt und ich bin eine falsche Freundin. Wir haben auch dieses Schuljahr ein neues Mädchen bekommen, ich habe mich auch schnell mit ihr angefreundet. Aber wenn wir zusammen in die Pause gehen und sie ihre alten Freunde sieht, ignoriert sie mich für den Rest der Pause und redet nur noch mit ihnen. Und wenn ich sage, dass es mich stört bezeichnen mich alle als Opfer, die keine Freunde hat und dass alles meine Schuld ist und ich einfach zu dumm bin um Freundschaften zu führen.. Ich war schon seit 5 Monaten nicht mehr mit jemanden draußen und gehe immer alleine :-( Und wenn ich was im Unterricht sage, lachen irgendwie alle Mädchen, oder verdrehen die Augen. Die Jungs ''beschützen'' mich dann auch oft, aber wirklich helfen tut es nicht, obwohl es auch nett ist. Vorallem heute wurde ich sehr wütend in Sport, als mich ein Mädchen ausgelacht hat und mich ignoriert hat, aber beim umziehen hat sie mich gefragt ob ich mit ihr nach Hause laufen möchte, da sie keine Lust hat alleine zu gehen. Ich wurde dann irgendwie wütend und bin einfach weggelaufen. Ich bin echt ratlos.. Mache ich was falsch? Oder sind die anderen falsch? Eigentlich bin ich ja einzelgänger, und soo sehr stört es mich jetzt nicht, wenn ich zu Hause bin, aber in der Schule möchte ich ja nicht ständig ausgelacht werden. Wisst ihr, was man dagegen machen kann?

LG

...zur Frage

freunde hassen mich, selbstmord?

ich kann ja nichts mehr machen dagegen machen, ich bin doch nichts wert, keiner hat vor einem kleinen fetten dummen asiaten respekt, ich bin einfach nur minderwertig und wertlos

jeder macht fehler aber ich muss ja perfekt sein sagen alle auch meine freunde meckern wegen den kleinsten fehler rum. meine freunde hassen mich jezt auch alle.

ich kam mit meiner klasse bis zur 8. klasse voll klar sie fanden mich cool und hatte viele freunde auf der schule, dann fingen irgendwelche idioten an mich zu 4. zu mobben weil ich kleiner bin und asiate bin, sie haben meine sachen kaputt gerissen und mich in die mülltonne geworfen und versuchten mich mit einen ast ins auge zu treffen, dann kamen davon videos und fotos wie ich fertig gemacht wurde weitergeschickt auf facebook und whatsapp, es ist auch ein video dabei wo mein kopf in die toilette gedrückt wurde. die lehrer haben gefragt warum ich so viele verletzungen habe, die klasse meint das sie nichts gesehen haben oder ich es selber war, traurig damit man das glaubt als lehrer.

die nächsten tage ignorierte mich jeder weil lügenstorys über mich erzählt wurden,oder ich werde von jeden beleidigt, wehren geht nicht die gehen sowiso zu 3. auf mich los obwohl ich kleiner bin.

jeez bin ich etwas älter und trotzdem wird immer noch schlecht über mich geredet und das sind nur lügen die sie erzählen,

meine freunde glauben die lügen der anderen und hacken ständig auf mich rum und kriege öfter eine von ihnen kassiert,sie können mich nicht ernst nehmen, und beleidigen mich, sie sagen das sie keinen respekt haben vor mir´ und hacken nur auf mich rum egal was ich mache, sie lästern nur noch und verarschen mich nur, aber nur wenn sie in der gruppe sind, einzelnd sind sie nett, ich möchte meine freunde nicht verlassen auch aus dem grund das ich kein verräter bin, und zweotens weil es für mich schwer ist freunde zu finden da mich sowiso jeder aus der gegend von der opfer seite kennt

was kann ich gegen dieses gelüge gegen mich tun( beweise bringen nichts,glauben meine freunde eh nicht)

ich will das ich respektiert werde, mit mir geht jeder so um als wäre ich ihr eigentum und marionette

oder ihr sagt mir einfach wie man schmerzlos selbstmord macht(am besten so das ich nicht gefunden werde) hab auch langsam kein bock mehr immer nur der schlechteste zu sein und das opfer von allen. mich wird sowiso niemand vermissen, sie sollen es als vorteil sehen denn bin ich endlich weg da kann man doch drüber lachen.

ich würde so gern mein leben einen krebskranken schenken, er wüsste was damit anzufangen, ich bin mit diesen leben unglücklich,ich wurde belogen,betrogen und von meinen eigenen freunden im stich gelassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?