Freund betrügt mich mit anderer!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast ihn nun mal betrogen, auch wenn die meisten Männer das nicht als so schlimm empfinden, als wenn es mit einem andren Mann passiert. Auch den Alkohol würde ich nicht als Ausrede nehmen, das klingt sehr unglaubwürdig. Rede mit ihm darüber, denn wenn du jetzt schon Angst hast vor seiner Reaktion, wirst du es nicht ewig für dich behalten können. Also rede Klartext und versucht ne vernünftige Lösung zu finden. Vielleicht sieht dein freund das auch gar nicht so dramatisch und du zerbrichst dir umsonst deinen Kopf.

Ich nehm den Alkohol nicht als Ausrede, passiert ist passiert Auch ich hasse die Alkoholausrede

0
@Suesse28

Ich kenn kaum einen Mann der nicht darauf steht, seine Frau und ne Andre....Mach dich nicht verrückt.

0

Hm, unter Umständen kannst du es ihm schonend beibringen? Ich wäre nicht ganz so böse, wenn das mit einer Frau passiert. Viel schlimmer ist für einen Mann, ein anderer Mann, ein Rivale sozusagen.

Vielleicht ergibt sich ja daraus auch etwas für ihn, wer weiß ;-)

Nein, das würden wir nicht machen

0

genauso habe ich das auch gesehen.... DH

0

Naja aber ist eine Frau nicht auch ein Rivale? Wenn die eigene Frau dich mit einer Frau betrügen würde, würde dann bei dir nicht die Angst aufkommen, dass sie auch auf Frauen steht und dich dann auch für eine Frau verlassen könnte ? Und wenn das passieren würde, würde ja nichtmal kämpfen etwas bringen, denn wie kommt denn ein Mann dagegen an wenn seine Frau jetzt auf ne Frau steht?

Schwierige Sache... :)

0
@Chipsy91

Ich würde meinen Freund nie mit einem Mann betrügen, aber das war alls so anders, ich weiß nicht wie ich das sagen soll, und hier schonmal gar nicht

0
@Chipsy91

Ich wäre wirklich wesentlich entspannter, weil ich mich durch eine Frau eher nicht bedroht fühle. Wenn es die Frau zu einer Frau zieht, dann geht es ihr wohl vielmehr um Dinge, die ich als Mann nicht bieten kann. Wie sagte schon der Grönemeyer: Männer haben Muskeln, Männer sind furchtbar stark, Männer können alles, Männer kriegen 'nen Herzinfakt, ohh Männer sind einsame Streiter müssen durch jede Wand, müssen immer weiter.

Offenbar legt Frau darauf weniger wert, es muss was anderes sein.

Einmalige Ausrutscher mit einer Frau, sofern es dabei bleibt, würde ich meiner Frau/Freundin durchaus verzeihen. Ich weiß, da wäre nicht jeder so tolerant, aber ich wäre es. Unter Umständen sieht das dein Freund ähnlich. Viel Glück, "beichten" solltest du es ihm in jedem Falle, dann dürfte es auch dir ein ganzes Stück besser gehen.

1

Hm ich seh das anders

wenn ich wüsste, daß meine Frau mich gleichgeschlechtlich betrügt, wüßte ich , daß Ihr was fehlt, das ich ihr eventuell nicht geben kann.

Wenn sie das mit einem anderen mann machen würde, wäre sSchluß, bei einer Frau weiß ichs nichtAber sags ihm auf jeden Fall

betrogen ist halt betrogen

Du musst ihm und Dir gegenüber ehrlich sein! Also ja, du musst es ihm sagen und nun hörst Du auf Dein Herz...

Was tätest Du denn machen, wenn dir dein Freund sagt, dass er mit einer etwas jüngeren Frau nach der Disco im Bett gelandet ist?

aber die Frage stellt sich doch gar nicht, du müsstest fragen, wie ich mich verhalten würde wenn er mit einem mann abgehauen wäre, oder nicht?

1

Was möchtest Du wissen?