Freier Fall Formel umstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du stellst nach t um. Das bedeutet du teilst durch 1/2g. Dann erhältst du s/(1/2)g= t^2. dann ziehst du die Wurzel da du t haben willst. Also Wurzel(s/(1/2)g)=t. Das könntest du dann noch umschreiben in: t=wurzel(2s/g)

Ich hoffe man versteht es :-)

fiahstar45 01.12.2013, 11:05

man könnte auch erst durch t^2 teilen s/t^2=1/2g, dann stürzen t^2/s=2/g damm noch s multiplizieren t^2 = 2s/g und dann noch die wurzel.

gibt mehrere Möglichkeiten an die Sache zu gehen

0
Raza97 01.12.2013, 14:01
@fiahstar45

Stimmt .. du hast vollkommen Recht. Ich hab hier nur meine Vorgehensweise beschrieben. So wie ich es machen würde. Hätte vielleicht noch dazu schreiben müssen das es auch anders geht. :-)

0

wie in Mathe wenn du nach "x" auflöst. Nur diesmal nach t auflösen? Da gibts mehrere Möglichkeiten danach aufzulösen.

Am Ende sollte rauskommen:

t = Wurzel aus(2s/g)

Achsooo, danke 😊 jetzt hab ichs verstanden :D

Was möchtest Du wissen?