französisch abwählen ab welcher klasse?

3 Antworten

Normalerweise müsstest du es ab der 11. Klasse abwählen können, weil du ja G9 machst, also nach 4 Jahren (7. - 10. Klasse), ja oder du wechselst die Schule schon vorher, dann hast du es natürlich schon viel früher los, aber Vorsicht, dieser Schritt müsste gut überlegt sein, könnte sich aber dennoch lohnen, wenn man nach der 9ten (bei G9) auf eine Berufsschule wechselt, ja oder gleich schon in der Unterstufe einen anderen Weg einschlägt ohne 2te Fremdsprache (z. Bsp. Realschule), meiner Meinung nach ist Französisch gerade das unnötigste Schulfach auf dem Gymnasium, das aber Hauptfach ist, man könnte dieses "Hauptfach" doch stattdessen mit etwas viel Sinnvollerem belegen, wie z. Bsp. Wirtschaft oder Technik, aber bis die Politik mal soweit ist, werden wir das wahrscheinlich nicht mehr erleben ;-) Aber so ist das eben auf dem Gym, habe das selbst vor Jahren durchmachen müssen und hätte mich von Anfang an schon lieber für die Realschule entscheiden müssen, da dort die 2te Fremdsprache freiwillig ist.

Je nachdem wann ihr Kurse habt...

Wir haben in der 10 Kurse und können dann Fächer abwählen oder neue Fächer wählen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gar nicht abwählen! Frankreich ist ein wunderbares Land, eine wunderbare Sprache, die Du nie mehr in deinem Leben so leicht lernen kannst wie jetzt.

Nicht Sorgen machen sondern lernen!

Was möchtest Du wissen?