Frage zum Thema "Streetwear"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch so aber in läden wie u1 in denen viele marken gemixt sind kann man meiner meinung nach trdm leicjter etwas finden auch wenn man ein bischn mehr zahlt.
Dort findet man dann noch weitere marken wie black kaviar cayler & sons etc.

Ich schaue mir mal den Laden an. Aber denkst du, dass ich trotzdem einen nicen Style haben kann?

0

logisch! ich kenn viele die so denken wie du und ich binnauch selber so insofern bin ich voll deiner meinung. h&m hat ja meistens immer ähnliche sachen wie vonden teuren lables nur in nich so teuer also is es ja ne win-win situation. habe eben auch einfach nicht soviel geld dass ich jetzt 500€ alle 2 monate für klamotten ausgebn könnte😂

0

Ja genau, die kopieren oft von den teueren, was voll der Gewinn für mich ist xD Ich habe auch keine 500€ im Monat,bin zur Zeit broke as hell, aber wenn ich mal bisschen Para habe und Kleidung brauche, kaufe ich mir lieber was von H&M als 2 Monate für einen Hoddie zu sparen xD Wenn ich viel Geld habe, gebe ich es lieber für Technik oder Games aus

0

jep

0

kann dich verstehen... finde es auch vollkommen ok! nen coolen style kannst du trotzdem haben ... mich stört bei H&M, Zara und co. nur das es sehr viele Leute tragen! ich wäre dann bisschen genervt wenn ich durch die Stadt laufe und 10 mal exakt mein Pulli tragen xD Quali macht gar nicht so ein Unterschied! habe mir für 180€ nen Palace Zipper gekauft und der ist gleichwertig mit H&M Qualität! eigentlich schon bitter 

Habe mir vor ein paar Monaten beim Drop Caps von Palace gecoppt...ich war schon bisschen enttäuscht, als ich die 08/15-Verarbeitung und das Ettiket "Made in Bangladesh" zu Gesicht bekommen hab'. :/

0

Mach ich auch so. Ausser bei Schuhen ist mir die Marke egal hahaha

Sag mal, welches ist dein Lieblingslied von August Alsina? :)

0

Das hast du schon mal gefragt und ich hab dir geantwortet bei einer anderen Frage von dir hahah😂

0

@daniixtl habe es nicht gesehen, sorry 😅😂

0

Was möchtest Du wissen?