Ich habe eine Frage zu meinem Testogel?

3 Antworten

Das sollte deine Fragen beantworten:

http://www.excelmale.com/showthread.php?2218-Factors-that-Can-Improve-Testosterone-Gel-Absorption

http://www.drivetimeradio.com.au/test/resources/DriveTimeMedical/Edition108/Testogel-PI.pdf

  • es stellt sich bei täglicher Anwendung ein steady-state-Zustand ein, mit nur geringen konzentrationsschwankungen am Tag ein
  • Duschen nach 2 oder 6 Stunden reduziert den Testosteronspiegel um 12-13%, Duschen nach 10 Stunden hat keinen Einfluss mehr.
  • Die Anwendung von Bodylotionen und Cremes erhöht die Aufnahme von testosteron
  • Die Bioverfügbarkeit liegt übrigens bei 10-20%, es wird also nicht alles aufgenommen, was du dir auf die Haut schmierst.
  • Die Aufnahme findet in der Haut relativ langsam statt, wahrscheinlich über 24 h (geschätzt aus den Graphen)
  • Durch Schwitzen wird das Testosterone nur wenig verloren gehen, da es extrem fettlöslich ist. Wasser und Seife ist jedoch etwas anderes. Daher vergleiche "Schwitzen" NICHT mit "Duschen"




"1- Applying on shoulders gets more testosterone absorbed by abdominals. 2- Showering or sweating after 4 hours is OK. 3- Using moisturizers or sunblock after applying testosterone gels increases absorption by 8-13 percent.

Read more at: http://www.excelmale.com/showthread.php?2218-Factors-that-Can-Improve-Testosterone-Gel-Absorption"

Ja das Gel sollte bis dahin locker eingezogen sein. Wenn man es aufträgt, muss man ja ein paar Minuten warten bis es "trocken" ist. Und das ist sozusagen das einziehen. Und ich denke eher weniger das man es "rausschwitzen" kann. Es sollte sich ja nicht in die Schweissporen reinsetzen. Und falls doch, bis 13-14 Uhr ist das garantiert schon längst eingezogen.

3

Alles klar Dankeschön :) habe eben schon öfters in Bodybuilding Foren gelesen das es durch starkes schwitzen wieder Austritt ... Aber da es bereits nach den Auftragen schon völlig eingezogen ist , kann ich mir das schlecht vorstellen

0

Verdacht auf Tumor oder Hormonstörung?

Hallo :)
Ich bin 22 Jahre alt männlich und sportlich aktiv . Kein Alkohol , keine Zigaretten , keine Drogen ( seit 2 Jahren Abstinenz vorher Amphetamin über einen Zeitraum von knapp 2 Jahren )
Leide seit 3 Jahren an mittelschweren Depressionen mit akuten schläfstörungen ...
Nun wurde auf Anlass meinen eigenen Verlangens mein Testosteron Spiegel gemessen , da ich vermutete das die Probleme meiner psychischen und körperlichen Verfassung daher kommen ...
War nun beim Urologen und es wurde ein Wert von gesamt Testo 2,18ng/ml festgelegt . Welcher für mein Alter mehr als zu niedrig ist und da ich Sport betreibe und mich gesund ernähre sowieso ...
Daraufhin bekam ich 50mg Testo gel welches ich aber wieder absetze da ich starke Kopfschmerzen von bekam . Nun meint mein Urologe das es ein gutartiger Tumor in der hinanhangdrüse sein
Kann und ich daher zum MRT soll und einen Hormon Test mit sämtlichen werten , will er mir morgen früh abnehmen , da es auch eine Hormon Störung sein kann ..

Jetzt meine Frage ?! Da ich sehr ängstlich bin macht mir
Diese Aussage natürlich nicht gerade Hoffnung und ich wollte gerne wissen welche Ursachen es noch haben kann die am wahrscheinlichsten in frage kommen ?
Meine momentanen Symptome sind
- Kopfschmerzen
- akute schläfstörungen ( 2-3 Stunden Schlaf mit vielen Unterbrechungen kein REM)
- müde Abgeschlagenheit
- Gliederschmerzen
- Depressionen
- Erektionsstörungen
- hitzewallungen
- Muskelverlust trotz Training
...

Anbei habe ich mein Blutbild Anfang diesen Jahres gehangen ... Welches recht gut aussieht aber meines Erachtens sind die Werte Erythrozyten,Hämatokrit und albuminwert alle an der oberen Grenze ...

...zur Frage

Wie wirkt Testogel auf die Periode?

Hey :c Also wie man oben ja schon sieht ist meine Frage, wie sich Testogel auf die Periode auswirkt. Hört sie dann auf oder nicht? Ich habe viel über Testosteron gelesen, aber eine Antwort auf meine Frage habe ich nie wirklich gefunden.

Was mich ebenfalls interessiert ist, ist wir ich es meinem Threapeuten sagen (Ich werde ab Oktober in Therapie sein, aber nicht wegen der Tatsache das ich Transgender bin) kann.

Bitte keine Antworten wie: Du bist als Frau geboren, also sollst du auch so leben. ect. , denn es ist mein Wunsch als Mann zu leben, da ich mich in meinem Körper, als frau, falsch fühle.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Muss man mit Kontaktlinsen einen "linsen-freien-tag" machen?

Hey, Ich trage seit 1 Jahr Kontaktlinsen und bin noch ziemlich Jung (15 jahre alt). Ich trage Tageslinsen und ich merke wirklich nichts, es läuft wirklich alles super mit denen. Mir wurde gesagt ich sollte einen tag in der woche einen linsen freien Tag machen, nur das habe ich jetzt schon seit 2 Monaten nicht gemacht. Ich habe meinem auge also keine ruhe gelassen. Also ich merke aber nach wie vor nichts und alles läuft gut. Nur ich frage mich langfristig gesehen, ist das schlecht? Wirklich jeden tag von früh morgens (6:00) bis spät abends (22 uhr) durch gehend Kontaktlinsen zu tragen? Kann das langfristig zu Schäden führen?

...zur Frage

Gibt es Probleme mit Testogel im Zusammenhang mit einer G25 Untersuchung?

Ich habe im Labor meinen Testosteronwert ermitteln und weis dadurch das dieser zu niedrig ist. Deswegen wollte ich zum Andrologen und eventuell Testosteron verschreiben zu lassen oder ich bestelle mir das Produkt Online. Wirkt sich das auf so eine Untersuchung aus?

...zur Frage

Testogel hat doch fast die gleiche Menge wie das enatat?

Hallo, Ich habe testogel 50mg und verwende es jeden 2 tag. Also 4 mal in einer Woche .. Das wären dann ja 200 mg Testosteron .. Und wenn man sich das spritzt zB 250 mg testo enatat da ist ja nur ein unterschied von 50 mg .. meine Frage ist jetzt wieso man nicht auch testogel nehmen kann statt testo enatat zum trainieren ?

...zur Frage

Testogel in Jugend?

Hey

Kann ich Testogel benutzen um das Wachstum des Penis un den Hoden usw. zu beschleunigen? Gibt es auch bessere Produkte und könnt ihr die nennen. Bin 15, hört auf zu sagen, dass ich warten soll bis ich erwachsen bin. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?