Frage zu fester zahnspange - wielang muss man warten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Termin kannst du praktisch beliebig ausmachen. Natürlich wird man warten, wenn du in den Ferien bist, das macht doch nichts. Meistens hat man die Termine ohnehin im Abstand von ungefähr sechs Wochen wie alle anderen Patienten auch, das ist organisatorisch einfacher. Vielleicht möchte dein Kieferorthopäde auch vor dem Einsetzen nochmal einen Besprechungstermin, falls das nicht alles schon beim gleichen Termin gemacht wird.

Und wenn es zwischen zwei Kontrollterminen mal etwas länger dauert, ist das auch kein Problem. Zu einem anderen Kieferorthopäden geht man deswegen nicht. Der kennt ja den Behandlungsplan nicht und kann den Draht nicht richtig anpassen.

Orange1997G 30.06.2014, 21:37

Ja schon, ich hab aber dann keine Möglichkeit, da ich wegen einer Krankheit in den ferien eine Therapie machen muss und da nicht wegkann. Das ist ja das Problem, die Zahnspange will ich so schnell wie möglich, da ich mit meinen 17 jahren eh schon spät dran bin.

Das ist das Problem, die zeit ist zu wenig, wieso hat der tag nur 24 stunden.

0
Taddhaeus 30.06.2014, 21:47
@Orange1997G

Auf die paar Wochen kommt's ja auch nicht mehr an, oder? Vermutlich ist dein Kieferorthopäde im Sommer auch nicht in der Praxis, der will bestimmt auch ein paar Tage Urlaub haben... Ausserdem sind Sommerferien irgendwie immer kürzer, als man am Anfang glaubt ;)

0
Orange1997G 30.06.2014, 22:13
@Taddhaeus

Nächstes Schuljahr ist komplizierter da ich auch Praktikum habe usw. Die Praktikumsstelle kennt mich zwar, aber ich werde oft fehlen, da ich pro Woche 1 festen arzttermin habe.

0

Habe seit einem Jahr n Spange, ich hab ein halbes Jahr warten müssen, n kumpel von mir nur so 3 Monate, varierrt immer, und im Urlaub kannst du natürlich zu einem anderm KO gehn, lass dich aber in deiner Praxis beraten und frag ob du etwas wichtiges wissen müsstes wenn du zu einem anderm gehst

Nicht lange. Aber sie werden den Termin dann wohl auf dich anpassen. Schließlich können sie dich nicht zwingen dahin zu gehen. Du könntest theoretisch zwar zu einem andern Kieferortophäden, ich persönlich würde es aber nur bei diesem einem machen.

Orange1997G 30.06.2014, 21:35

Reinmachen lassen tu ich es auch bei diesem kiefer. Aber da ich im sommer wegen einer Krankheit eine Therapie machen muss und nur am Wochenende daheim bin. Wird schwierig.

Sobald das vorbei ist, will ich ja wieder zu dem kiefer wo ich Jetzt bin. Der ist echt gut, die Praxis ist voll schön, so Luxus und landstyle :D

Meinst du würde es eventuell klappen vor den ferien noch wenn abdrücke erst am 14. gemacht werden??

Normal sind die Wartezeiten nicht so extrem, hab innerhalb 2 Wochen damals den ersten Termin bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?