Frage zu Disco -Lasern!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hy,

als Event-Techniker kann ich dir sagen das mit dem Lase eigentlich nichts schlimmes passieren kann, WENN MAN IHN RICHTIG MONTIERT!

Ich weiß jetzt nich wie groß dein Keller ist, aber wenn der Aktive Belichtungsbereich kleiner als 32 Quadratmeter ist würd ich dir einen schwächeren Laser empfeheln, mit einer Gesamtleistung con 40-60mW und maximal 2b.

Dann ist noch auf den Streuung des Lasers zu achten. Dabei spielt die höhe des Raumes in dem du den Laser aufstellst eine rollte. Man sollte bei solchen Lasern nähmlich darauf achten das sie einem NICHT DIREKT IN DIE AUGEN LEUCHTEN, DA DAS ZU DAUERHAFTEM VERLUST DER SEHKRAFT FÜHRE KANN!!!

Heist: Wenn es einen Dj, eine Bar oder ähnliches gibt in deren richtung die mehrheit der Leute den großteil der Veranstaltung sehen, solltest du den Laser entgegen der Blick richtung montieren. Sollte das nicht der fall sein achte unbedingt darauf das der Laser nichts auf Gesichts höhe (1,60m-1,90m) fokusiert ist. Außerdem solltest du ihn so montieren das er möglichst viel Luftzufuhr bekommt. Im Keller wird es oft sehr heiß daher im optimal fall neben einem Fenster montieren. Dann darauf achten das die seitlichen Schreiben für die Halterung fest angezogen sind damit sich der Laser nicht von selbst verstellt. Zuletzt muss du noch darauf achten das die Kabeln so verlegt sind, das sämtliche einflüsse von außen das Kabel unberührt lassen. Heißt: Es muss geschützt werden vor Hitze, Kälte, und jeder Art von Erschütterungen.

Wenn du das berücksichtigst kann damit nichts passieren, LG

Erst einmal danke für die ausführliche, schnelle Antwort. Mein Partykeller ist mit ca.80m² schon etwas größer... Wenn du meinst, dass dieser Laser OK ist, dann würde ich mir diesen kaufen allerdings habe ich etwas Angst vor den Folgen des falschen Montieren. Ich hätte einen Platzt über meiner Theke/DJ Bereich (neben einem Fenster) aber wie schaffe ich es, dass die Leute nicht geblendet werden? Mein Partykeller hat eine Deckenhöhe von ca.2,30m (ich weiß ,dass das nicht gerade sehr viel). Also soll ich ihn an der Decke platzieren???

0
@phytagoras

Genau am besten ziemlich hoch. Danach schalte den Laser mal ein und stell dich in verschiedenen entfernungen zum Lase hin und versuch VORSICHTIG, heißt bei kurzen entfernung mit Hand vor den Augen, ob du geblendet wirst. Wenn ja, denn Laser so ausrichten das im Abstand von 1-40 Metern nicht vom Fokus des Lasers geblendet wirst. Bei 80m² und 2,30 Metern höhe wird es sehr schwer sein ihn so auszurichten das es unmöglich ist das jemand geblendet wir. Jedoch ist die wahrscheinlichkeit das eine Schäding der Sehkraft bei einem größeren abstand als 40 Metern eintritt bei diesem Laser sehr gering. Ich würde es aber trozdem vorher mal ausprobieren wie grell es ganz hinten im Raum nocht ist.

Sollte sich das alles nicht ausgehen versuche ihn etwas tiefer zu Montieren und den Fokus auf die hinterste Ecke im Raum zu stellen. Der nachteil dabei ist dann leider das du nur sehr wenig effekte am boden siehst aber es sind alle Risiken ausgeschlossen. Wenn du dann noch darauf achtest das der Laser sich nicht verstellen kann

dann dürfte nichts mehr passieren, LG

0

Laserworld el-200rgb schutzklasse infos?

Hallo liebe community ich habe mir für Weihnachten einen eigenen showlader für meinen Musik Raum gekauft wie oben schon geschrieben einen laserworld El-200rgb da ich es recht spontan gemacht habe und zuerst keine Bedenken hatte liegt er jetzt schön eingepackt unter dem Weihnachtsbaum nun ja jetzt hab ich nach einigen Nachforschungen herausgefunden das ich mir doch bedenken machen muss weil der laser der "laserschutzklasse 3b" entspricht und wie man es so Googlen kann es in dieser laserschutzklasse zu Erblindung und Verletzungen auf der Haut führen kann. Kann mir einer helfen und verraten ob ich mir bedenken machen muss und unter welchen Bedingungen ich ihn trotzdem benutzen könnte? Ich habe mich jetzt schon ein wenig informiert ich weiß das man ein laserschutzbeauftragten Schein haben sollte aber kann ich das nicht (da nur für eigengebrauch ) mit hilfreichen tipps und Infos von euch umgehen? Ich mochte eigentlich nur wissen ob dieser laser speziell gefàhrlich ist da ich das eigentlich trotz der laserschutzklasse 3b nicht denke weil die einzelnen laser ja in 3 Sektoren aufgeteilt sind und nie gebündelt werden egal Danke schon mal im voraus für nicht beleidigende und hilfreiche Antworten!!

...zur Frage

Party Laser an die decke schrauben?

Kann ich einen Party Laser im Zimmer an die Decke Schrauben. oder muss ich dafür extra eine Traverse (Metalgerüst) kaufen?

Habe in der Anleitung Gelesen das dass "UNBEDINGT" gemacht werden muss. Übertrieben?

SHOWTEC DOMINATOR LED LICHTEFFEKT LASER vom Conrad.

...zur Frage

Was ist beim Öffnen einer aufladbaren Batterie zu beachten?

Hallo zusammen ! :)

Wie bereits oben erwähnt , würde ich gerne wissen ob es beim öffnen einer wiederaufladbaren Batterie etwas zu beachten gibt . Ich meine , ob beim öffnen gefährliche Gase , Säuren entstehen oder , dass während / nach dem öffnen , flammen gar explosionen enstehen . Wie ich weiß ist in solchen Batterien (eigentlich immer) Lithium enthalten , mich würde zudem interessieren wie es sich gegenüber Haut verhält .

Thx im vorraus (ps: Diese Frage dient lediglich nur als Schulwissen , habe nicht vor dergleichem Privat zu tun ;) )

...zur Frage

Brauche ich für diesen Laser eine Erlaubnis?

Hallo,wenn ich diesen Laser besitzen würde bräuchte ich für diesen eine Erlaubnis ???

Hier: http://www.thomann.de/de/stairville_dj_lase_150_r_mk_iiidmx_ir.htm

...zur Frage

Privat Party (Ausscahnk,Erlaubnis etc.)

Hallo, ich wollte mal gerne hier nachfragen, ob ihr mir helfen könnt. Und zwar wollen paar freunde und ich eine Private Veranstaltungsparty machen. Zu dem wollen wir gerne auch Getränke verkaufen(Die ausgegebene Ausgaben wieder rein bekommen, wir wollen kein Gewinn erzielen). Was müssen wir alles beachten wenn wir eine Private Veranstaltung für Freunde machen wollen ? Was kostet die Ausschank Genehmigung und woher bekomme ich die ? Muss ich als Veranstalter noch andere Versicherungen abschließen das im Fall des Falles was passieren sollte ich geschützt bin ? Wir wollen gerne einen Raum/Halle mieten. Baden-Württemberg

Vielen dank im vorhinein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?