Fotos bei Rossmann drucken, Bilder maximieren?

2 Antworten

Das ist nur, wie ich das sehe, bei einem gewählten Format von 4 : 3 der Fall, wenn die Bilder im Format von 3:2 gemacht wurden. Der Bildausschnitt wird dann für die ganze Bildhöhe genommen, sodass rechts und/oder links Bildteile wegfallen. Also wenn du Bilder im Format 3 : 2 bestellst z.B. 10 x 15 cm, aber Bilder im Format 4 : 3 und bei Maximieren auch 4 : 3 wählst, hast du Ränder. Das kann man sich aber alles sparen, wenn man einfach Fotos im bspw. 10er Format bestellt, dann ist die kurze Seite 10cm, und die lange Seite entsprechend dem Sensorformat der Kamera entweder ca. 15cm bei den meisten Spiegelreflexkameras (3 : 2), und ca. 13,3cm bei den meisten Kompaktkameras (4 : 3). Das dann ohne Ränder.

Wenn du also die Fotos vorher nicht irgenwie in einem Bildbearbeitungsprogramm zuschneidest, brauchst du diese Option nicht zu wählen.

0

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wenn ein schwarzer oder weisser Rand bei der Bearbeitung am Bildschirm bzw. in der Vorschau zu sehen ist, dieser auch auf dem Ausdruck zu sehen ist. Wahrscheinlich ist das Format Deines gemachten Bildes nicht mit dem Ausgabeformat bei Rossmann kompatibel.

Was möchtest Du wissen?