FOS Fachrichtung wechseln?

2 Antworten

In meinen Augen geht es eigentlich nur um den versäumten Stoff der nichtallgemeinbildenden Fächer. Im Bereich Wirtschaft wären das vor allem ReWe und allgemeine Wirtschaftskunde. Na gut, die FOS findet ja in der 11. praktisch, wegen des Praktikums nur an 2 Tagen in der Woche statt. Viel kann das eigentlich nicht sein.

Auch das bisherige Technik-Praktikum könnte man bei etwas Wohlwollen noch für ein späteres Wirtschaftspraktikum mit anrechnen, finde ich.

Ich fürchte nur, die Schulbürokraten sehen das ganz anders. Aus deren Sicht könnte sowas dann ja Schule machen, deshalb werden die das vermutlich blockieren wollen, allein aus Bequemlichkeit.

------------------------------------------------------------

Der Witz ist nur, da wird jetzt hier ein riesen Tamtam um die Fachrichtung gemacht, am Ende gilt jede Fachhochschulreife aber als allgemeinbildend. Irgendwie ist das doch paradox. Es wäre vielleicht besser gewesen, statt der FOS ein 11. allgemeinbildendes Schuljahr einzuführen, welches die Schüler wahlweise auf Realschulen, Gymnasien oder auch beruflichen Schulen absolvieren könnten oder aber per Zusatzunterricht neben einer Berufsausbildung, die überhaupt für ein FH Studium wieder für jeden (auch für Abiturienten) Pflicht sein müsste.

Aber das Rad der Geschichte kann man jetzt wohl nicht mehr zurückdrehen. So wird es wohl weiter bei dem derzeitigen Murks bleiben und die Schüler ohne Gymnasialqualifikation sind weiterhin gezwungen, sich schon mit 16 für eine schulische berufliche Fachrichtung festzulegen.

Wahrscheinlich wird dies nicht mehr möglich sein. Das Schuljahr ist schon zu weit fortgeschritten, du müsstest nicht nur alle Praxistage nachholen, sondern auch den Lernstoff. Abgesehen davon, dass die Schule evt. auch keine freien Plätze mehr hat: Die Schwierigkeit wird auch sein, überhaupt noch einen Praktikumsplatz zu finden.

Frag aber an der Schule nach - die kann dir das konkret sagen.

Praktikum hab ich schön brauch nur die sage von Schule und kann Mann eigentlich nicht in 2halbjahr schön wechseln Danke sehr vor den Antwort

0
@Marwa188

Normalerweise wird so ein später Wechsel in eine andere Fachrichtung nicht mehr gestattet. Und *ich* weiß nicht, ob an *deiner* Schule noch Plätze frei sind. Frag doch bitte dort nach - die können das genau beantworten.

1

Was möchtest Du wissen?