Formeln zitieren in Facharbeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird dir auf jeden Fall nicht schaden wenn du immer dabei schreibst woher du eine Formel hast, aber wenn es eine Formel ist, die jedes Kind kennt wie  a ^ 2 + b ^ 2 = c ^ 2, dann brauchst du das nicht tun.

Eventuell kann es wichtig sein, dass du eine Erklärung ablieferst wie man auf die verwendete Formel kommt, also dass es nicht so wirkt als sei die Formel plötzlich und unerwartet vom Himmel gefallen, ohne das man nachvollziehen kann wie diese Formel zustande kommt.

Sorry, iwie Geht das grade nicht. Ich wollte fragen, ob man in einer Mathe Facharbeit Formeln zitieren muss oder ob man die so übernehmen kann. Sie sind ja schließlich festgelegt... Hab aber Angst, dass das dann als Plagiat gilt..

CalvinSchneider 01.01.2016, 23:32

also wenn die formel aus einer formelsammlung stammt würde ich sie nicht zitieren
wenn sie aber eine von jemandem verwendete faustformel oder vielleicht eine noch nicht in standardwerke aufgenommene formel ist, würde ich sie zitieren.

genaues weis ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?