Flüssigseife verschluckt? Gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fakt ist: Durch das tatsächliche Trinken von Schaumbildnern, wie Spüli, Seife, Duschgel, kann man sich umbringen! Wenn es jetzt tatsächlich nur eine kleine Menge war (beachte: Was ist denn klein?), dann lass es jetzt mal gut sein. Trinke erstmal nichts, denn durch Flüssigkeit könnte sich Schaum bilden. Wenn man ein schaumbildendes Produkt schluckt, dann hilft SaabSimplex und Lefax, es zerstört entstehenden Schaum. Hier kannst du dich informieren: http://www.erste-hilfe-fuer-kinder.de/vergiftungen-bei-kindern/spulmittel_vergiftung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst schuld - wid kommt man auf die idee ?? naja wenn du nur ein wenig verschluckt hast dürfte das kein problem sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus einer Mücke einfach keinen Elefanten machen.......solange es nicht tonnenweise ist stirbt es sich nicht so schnell......nimms mit Humor......so hast du dich mal von Innen gewaschen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist doch alles Krebserregend.. Wenn es keine große Menge war, wird schon nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?