Flimmerndes Licht bei Zeitlupen-Aufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ein Toutorial wie man das Flickern mit einem Schnittprogramm wegbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt and der Frequenzrate des lichts, das mit einer bestimmten frequenz leuchted, vergleichbar mit FPS, das ist normalerweise zu schnell für das auge, aber in der Zeitlupe sieht man es :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lichter der Stadt werden mit 50Hz Wechselstrom betrieben, dies bedeutet das sie mit 100 Hz flimmern. Du filmst mit 120 FpS und damit wird die 100 Hz Periode auf 6 Bildern dargestellt. Wenn du den Film nun mit 25 Bildern /s dann siehst du in einer Sekunde etwas mehr als 4 Perioden, und das kannst du deutlich erkennen. 

Wenn du genauer hinsiehst wirst du auch sehen erkennen das jeweils 1/3 der Lichter zeitlich etwas versetzt flimmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?