fliesenleger aufgepasst! Kann man auf einer Fliese eine andere Fliese drüberkleben? wenn ja womit?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorteile und Nachteile zum Thema "Fliese auf Fliese":

Welche Vorteile bietet Fliese auf Fliese?

  • Sie haben keinen Dreck, keinen Staub und müssen nicht Hämmern
  • Sie sparen viel Zeit mit mühsamen abklopfen der alten Fliesen
  • Es geht um einiges schneller als die alten Fliesen erst zu entfernen

Welche Nachteile bietet Fliese auf Fliese?

  • Es können unschöne Übergänge entstehen
  • Es können Stolperfallen zu Nachbarräumen entstehen
  • Bei ungenügender Vorarbeit können die Fliesen wieder abfallen
  • Es werden teuere Haftmittel benötigt
  • Die Vorarbeiten fallen etwas umständlicher aus als beim Neufliesen
  • Beim befestigen von Schränken oder Spiegeln muss man durch 2 Lagen bohren

Welche Materialien und welches Werkzeug brauchen wir zum Kleben von Fliese auf Fliese?

  • Fett/ Schmutzlöser
  • Geeigneten Haftgrund für Voranstrich
  • Fliesenkleber
  • Elastischen Mörtel für die Fugen
  • 8mm Kammspachtel
  • Lammfellrolle
  • Holzstück zum Fugen reinigen
  • Handbesen
  • Eimer
  • Fugengummi
  • Schwamm

Fliese auf Fliese.. wie wirds gemacht?

Im großen und ganzen gibt es nur 3 Sachen zu beachten!

Die haben wir im folgenden mal kurz zusammen gefasst.

Zum einem müssen wir prüfen, ob es im gewünschten Raum überhaupt möglich ist, mit der Technik "Fliese auf Fliese" zu arbeiten. Danach werden die Fliesen komplett gereinigt und von jeglichen Fetten und Ölen befreit. Und als letztes beginnen wir mit dem legen und kleben der Fliesen.

@ http://www.fliese-auf-fliese.de/

Wenn Du die alten Fliesen vorhervordentlich säubertst und einen vernünftigen Kleber für Fliese auf Fliese benutzt.

Zuerst muss man den alten Fliesenbelag reinigen. Dann mit einer Grundierung anstreichen. Dann kann man mit einem "normalen" Fliesenkleber die Fliesen darauf verlegen, verfugen und fertig.

Mindestzeitraum (Trocknungszeit) zwischen Estrich und Fliesen?

Wie lange muss ein Estrich (Fussbodenheizung) min. trocken bis darauf Fliesen verglegt werden können? Laut unserem Bauprotokoll ca. 8 Wochen (inkl. Ausbringen des Bodenbelages)! Kann man das nicht beschleunigen?

...

...zur Frage

Fliesenleger hat 60x60fliesen verlegt und die struktur nicht beachtet weil die fliesen nicht gekennzeichnet sind ist das schlimm weil jede fliese ist einunikat?

Die 60x60 fliesen haben struktur und sind nicht mit pfeilen gekennzeichnet wie sie verlegt werden müssen sollte man die fliesen verlgen ohne auf die struktur zu achten?

...zur Frage

Wie hoch muss eine Flisenschiene sein?

Hallo

Vielleicht eine doofe Frage: Wie hoch muss eine Fliesenabschlussschiene für eine 10 mm starke Fliese sein?

Da die Schienen ja noch mit Fliesenkleber bedeckt werden sollen, müsste die Schiene doch etwas höher sein, als die Fliese dick ist. Oder wird das einfach vernachlässigt?

Danke.

Gruß Udo

...zur Frage

Fliesenkleber Dicke

Ich möchte eine sehr große (20cm x 60cm) große Fliese verkleben, um die richtige Einbauhöhe der Duschtasse zu bestimmen, wäre es hilfreich zu wissen, wie dick der Fliesenkleber ist, wenn die Fliese im Kleberbett eingedrückt ist, was für eine Zahnung soll ich verwenden?

...zur Frage

Fliese ausbessern / Ecke abgebrochen / weiße Fliese

Hallo Leute,

eine Ecke einer Fliese im Bad ist abgebrochen. Wie bekommt man sowas am besten wieder hin? womit und wie modelieren, welche Farbe hält?

Danke schon mal

se6y117

...zur Frage

Gesamtdicke eines Vinylbodens, Bodenfliesen, Wandfliesen und Laminatboden (inkl. Fliesenkleber, Trittschall bzw. Dämpfung?

Hallo zusammen, ich befinde mich aktuell in der Bauphase. Nun muss ich angeben wie dick bzw. wie stark meine Bodenbeläge werden. Also mein Vinylboden ist 5mm dick und die Fliesen sind 1cm dick. Gibt es so eine Standartstärke für Laminatboden? Wie dick trägt normalerweise der Fliesenleger seinen Fliesenkleber auf? Bzw. wie stark / dick ist das ganze Zeugs wo unter dem Vinylboden bzw. dem Laminatboden drunter kommt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?