Großformat Fliese ins Klebebett eingelegt ohne die Fliesenrückseite mit Fliesenkleber zu versehen,schlimm?

4 Antworten

Das ist eigentlich egal ob die mit dem Gummihammer oder der Faust angedrückt werden,die Fliesen selber müssen nicht mit dem Fliesenkleber versehen werden,bei stark saugenden Fliesen ist aber ein leichtes Anfeuchten der Fliesenrückseite sinnvoll.

Normalerweise macht man das buttering-floating verfahren ab einer Größe von 40x80. Es gibt Fliesenleger wo ich kenne die machen das auch schon bei 30x60.
Vorgeschrieben in irgendeiner DIN ist es glaube ich noch nicht. Probleme mit Hohlklingrn können auftreten ist aber kein unsachgemäßer Mangel. Also so lange nichts großartig passiert musst keine Sorge haben und du hast ja auf Neubau min.5 Jahre Gewährleistung

Ich als Fliesenleger Rate ab bei 60/60 noch normal aber alles darüber würde ich mindestens verspachteln. Die Haftung wird um Vielfaches verbessert und garantiert

Was möchtest Du wissen?