Flashback nach kiffen bleibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine ganz klare meinung: genieß es, solange es noch da ist. Du hast scheinbar eine bestimmte sorte geraucht. Weißt du, wie die hieß? Ich kenne das. Manche sorten bewirken, dass du dich so fühlst. Ich beschreibe es immer so, als sei ich in einer anderen, entspannteren träumerischen welt. Das geht auf jedenfall wieder weg. Dir muss nur jmd einem schreck einjagen. Ich war mal 2 monate komplett abwesend und habe in der zeit angeblich ziemlich in der schule verkackt. Als mich meine mutter dann damit geschockt hat,dass ich in 2 monaten abi schreibe, war das gefühl sofort weg. Ich bin seit jahren auf der suche nach dieser sorte, da diese wirkung, dass man wochenlang abwesend ist und einen nix interessiert, für mich mega angenehm und entspannend war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXphilipp99Xx
09.03.2017, 20:38

Hey, zuerst mal weiss ich nicht mehr was es war und zweitens, bist du
eigentlich völlig behindert? Du nennst das ein schönes Gefühl??
Wirklich? Nur leider verkacke ich auch gerade in der Ausbildung, nur das
ich nicht so weitermachen darf, sonst fliege ich raus. Ich bete
wirklich das es wieder weggeht.. Lg

0

Muss nicht am kiffen liegen, es sei denn du warst Jahrelabger Koffer und hast plötzlich aufgehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXphilipp99Xx
07.03.2017, 23:22

Weist du an was es sonst liegen könnte? Lg

0
Kommentar von Emi14xD
15.04.2017, 00:13

könnte daran liegen, dass du in Gedanken versunken bist oder so. Es sei denn das Weed das du geraucht hast war mit irgendwas gestreckt, dann könnte das eventuell Schäden versucht haben, aber sowas kann dir nur ein Arzt diagnostizieren.

1
Kommentar von Emi14xD
01.05.2017, 14:49

Weil die sowas besser beurteilen können ^.^

0

Was möchtest Du wissen?