Fischstäbchen – Ofen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ich schon mal im Backofen gemacht. Fischstäbchen auf Backpapier und so ungefähr nach der Hälfte der Backzeit die Fischstäbchen umdrehen. Wie lange ich die aber im Ofen hatte weiss nicht mehr, einfach mal gucken wie sie aussehen, düfte aber wohl nicht so lange dauern. Auf alle Fälle sind sie nicht so voll Fett gesaugt als wenn man sie in der Pfanne macht.

Supi! Hat wunderbar geklappt!

0

Geht, einfach ab und an mal wenden, damit sie gleichmäßig knusprig werden. Sie schmecken halt ein bißchen trockener und das Fett als Geschmacksträger fehlt, dafür hauen sie nicht so rein.

im ofen schmeckt es fast so gut wie in der pfanne sind nur nicht so fettig ;)

Versuch macht klug. Ich würde sie aber mindestens ne halbe Stunde drin lassen.

Also ich mache die Fischstäbchen immer im Ofen! Einfach öfter wenden, dann werden sie auch knusprig!

Was möchtest Du wissen?